Sie reichten eine Beschwerde über die körperliche Beschädigung des nicaraguanischen politischen Gefangenen und Studentenführers Lesther Alemán . ein

Mitglieder der Universitätsallianz bestätigen, dass sich der oppositionelle Studentenführer Lesther Alemán in einem „kritischen Gesundheitszustand“ im Gefängnis befindet

Oppositioneller Studentenführer Lesther Alemán, der Nicaraguas Diktator Daniel Ortega zu Beginn eines gescheiterten nationalen Dialogs vor drei Jahren tadelte, befindet sich in „kritischem Zustand“ im Gefängnis, An diesem Donnerstag denunzierte die Allianz der Universität von Nicaragua (AUN), der sie angehört.

„Organisierte Jugend der Nicaragua University Alliance Heute starten wir eine SOS-Warnung an die Menschen in Nicaragua und die internationale Gemeinschaft über den sich verschlechternden körperlichen und psychischen Zustand des derzeitigen Jugendleiters Lesther Alemán. von der nicaraguanischen Regierung zu Unrecht inhaftiert“, sagte die Gruppe in einer öffentlichen Erklärung.

„Der Zustand von Lesther Alemán ist ernst und besorgniserregend, als Folge intensiver Verhöre, psychischer Folter und praktisch nicht vorhandener Kommunikation mit seiner Familie und seinen Anwälten.“hinzugefügt.

Die AUN stützte ihre Beschwerde auf Berichte, die sie von Alemáns Verteidiger erhalten hatte. der ihn im Gefängnis namens El Nuevo Chipote besuchte, wo die Direktion für Rechtshilfe der indonesischen Nationalpolizei tätig ist und in der Studentenführer festgehalten werden.

Besorgnis über den Gesundheitszustand von Gefangenen des Daniel Ortega Rezim-Regimes
Besorgnis über den Gesundheitszustand von Gefangenen des Daniel Ortega Rezim-Regimes

„Wir fordern, dass ihre Menschenrechte respektiert werden, was dringend eine angemessene medizinische und psychologische Versorgung und den vollen Respekt vor seinem Leben erfordert, „fortgesetzte AUN, für die“ Lesther Alemáns Kampf der Kampf Tausender Nicaraguaner ist, die in einem Land mit Demokratie leben wollen. „

Der 23-jährige Alemán sprach mit Präsident Ortega, dem Führer der Sandinistischen Nationalen Befreiungsfront (FSLN), in einer Live-Übertragung im Fernsehen, die Er forderte ihn nach den Demonstrationen gegen die Regierung im April 2018 auf, sich zu ergeben.

36 HALTEN UND WARTEN

Studentenführer Er wurde von der Staatsanwaltschaft als Verdächtiger des Verbrechens der Verschwörung zur Untergrabung der nationalen Integrität angeklagt. gemäß den Artikeln 410 und 412 des Strafgesetzbuches, die der Bevölkerung von Nicaragua und dem Staat Nicaragua schaden.

Mindestens 36 Oppositionsführer und unabhängige Fachleute wurden vor den Wahlen im November festgenommen
Mindestens 36 Oppositionsführer und unabhängige Fachleute wurden vor den Wahlen im November festgenommen

Das Ministerium für öffentliche Angelegenheiten bestätigte am Donnerstag, dass „Sie haben jederzeit die verfassungsmäßigen Rechte der Angeklagten respektiert, untersucht und befragt“ und hat“ die Qualität und Objektivität der Ermittlungen sowie der Vorwürfe sichergestellt und wird auch weiterhin zur Aufrechterhaltung der Sicherheit und zur Einhaltung der Regeln des friedlichen Zusammenlebens beitragen. „

Im Rahmen des Wahlverfahrens Die Behörden des nicaraguanischen Regimes haben 36 Oppositionsführer und unabhängige Fachleute festgenommen und vor Gericht gestellt. darunter sieben Personen, die ihre Absicht angekündigt haben, bei den Wahlen vom 7. November, bei denen Ortega eine neue Wiederwahl anstrebt, für das Präsidentenamt zu kandidieren.

Bei den Wahlen im November strebt Ortega, ein fast 76-jähriger ehemaliger sandinistischer Guerilla, der 2007 an die Macht zurückgekehrt ist, nachdem er von 1979 bis 1984 die Regierungsjunta koordiniert und das Land von 1985 bis 1990 zum ersten Mal geführt hat, eine fünfte Amtszeit an . , Vierter in Folge und Zweiter mit seiner Frau, Vizepräsidentin Rosario Murillo.

(Mit Informationen von EFE)

WEITERLESEN:

Der Interamerikanische Gerichtshof für Menschenrechte beantragt einen Besuch in Nicaragua, um die Lage der politischen Gefangenen zu untersuchen
Sie prangern die körperlichen Schäden politischer Gefangener in Nicaragua an
Das Regime von Daniel Ortega ordnet die Verhaftung des Schriftstellers und ehemaligen Vizepräsidenten Sergio Ramírez . an

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.