Seujet-Staudamm – Ein 26,6 Tonnen schweres Monster landet auf seinem Haus

Ein 26,6 Tonnen schweres Monster landet auf seinem Haus

Der schwere Multiplikator wurde gerade von dem LKW, der ihn aus Deutschland (rechts) an seinen Standort in den Tiefen des Damms gebracht hatte, entladen.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.