Sergio Mayer ist wegen angeblicher Einflussnahme unter Beschuss geraten

Foto: Instagram @sergiomayerb / @hectorparrag

Politiker und Schauspieler Sergio Mayer Er hat bereits eine Anzeige gegen ihn wegen hausierender Einflussnahme, wie heute Morgen bekannt wurde.

José Luis Guerrero, Rechtsanwalt von Héctor „N“, deutete an, dass Mayer sich nach der Einmischung in Ginny Hofmann und die Affäre des Schauspielers einem neuen Gerichtsverfahren stellen müsste.

Heute morgen die Morgenveranstaltung Komm Freude Er berichtete in seinen sozialen Netzwerken über eine Anzeige gegen einen ehemaligen Bundesabgeordneten wegen des Verdachts der Einflussnahme im Fall des Schauspielers, der derzeit im East Jail inhaftiert ist.

Die Verteidigung des Schauspielers räumte ein, dass sie darauf wartete, dass Sergio Mayer seine Zuständigkeit als Vertreter beendet, um eine Beschwerde einreichen zu können. Héctor „N“ behauptet, dass das ehemalige Garibaldi-Mitglied, nachdem er wegen angeblichen sexuellen Missbrauchs seiner Tochter Alexa denunziert worden war, seine Befugnisse gegen ihn genutzt hatte.

Kritik an Sergio Mayer (Foto: Twitter / Come la alegria)
Kritik an Sergio Mayer (Foto: Twitter / Come la alegria)

Auf dem Foto geteilt von Morgen in ihren sozialen Netzwerken können Sie lesen „Ich bin gekommen, um C. Sergio Mayer Bretón und/oder jeden anderen, der für das Verbrechen der Einflussnahme verantwortlich ist, das in Artikel 221 Teil I des Bundesstrafgesetzbuchs enthalten ist, anzuprangern, einer Rechtsnorm, für die ich mir in dieser Tat erlaube, sie aufzuschreiben.“ eine bessere Erklärung…“

Sergio Mayer Als er von der Beschwerde erfährt, versichert er ihr, dass er nichts damit zu tun habe, und löst sich auf. Außerdem betonte der Schauspieler auch, dass er nur unterstützt Alexa mit Sicherheit und Prinzipien, die er überzeugt hat, diese Art von Aktion fortzusetzen.

Vor der Beschwerde war die älteste Tochter des Schauspielers, Daniela Parra, hervorgehoben in einem Interview mit Komm Freude dass die erhobenen Vorwürfe nichts mit anderen Vorwürfen des Anwalts Alfonso Beceiro zu tun haben, der vor einigen Monaten Alexa und Ginny Hofmann verteidigte.

Foto: Instagram @sergiomayerb / @hectorparrag // TV-Aufzeichnungen
Foto: Instagram @sergiomayerb / @hectorparrag // TV-Aufzeichnungen

Ebenso schickt Daniela eine starke Botschaft an Sergio Mayer: „Anstatt arrogant zu sein und all die Beschwerden mitzumachen, würde ich sagen, besorgt, dieser Typ hat das Problem und deshalb denunziert ihn jeder.“

Abschließend kommentierte Daniela Mayers möglichen Besuch beim Kriminalkoordinator. „Diese Person war dort und es beweist das Verbrechen, das wir ihm vom ersten Tag an präsentiert haben, es beweist das Verbrechen des Hausierens von Einfluss, wer auch immer in diesem Büro sitzt, er hat in diesem Büro nichts zu tun“, sagte er.

Im Programm Fenster berichteten, dass ehemalige Vertreter 2 bis 7 Jahre im Gefängnis verbringen könnten, wenn die Behauptungen über das Verkaufen von Einfluss wahr seien. Verteidigung von Héctor „N“ bittet um Klärung Machtmissbrauch von Sergio Mayer an die Mexikaner, weil sie ihn während des Vorfalls beschuldigten, ein Bundesvertreter zu sein.

WEITERLESEN:

Daniela Parra verrät, dass sie miterlebt hat, wie Sergio Mayer beeinflusst hat
Larry Ramos wird vom FBI gesucht: Es heißt, er habe die elektronischen Fesseln entfernt und sei mit Ninel Conde geflohen
Mariana Echeverría ist bei einer viralen Challenge fürchterlich gestürzt
„My MJ“: Tom Hollands sanfte Botschaft, um Zendaya zu ihrem Geburtstag zu gratulieren

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.