Sanfter Riese: Deutsche Dogge ist der Adoptivvater eines verlassenen Kätzchens

Groß an Größe und riesig im Herzen! So ist dieser Hund der Rasse Deutsche Dogge, der den Adoptivvater der kleinen Kätzchen spielt, auf der Mission, ihren Besitzern zu helfen, sich um sie zu kümmern.

Als Beweis für die große Freundschaft zwischen Hunden und Katzen, Corbinist der beste Pflegevater aller Zeiten!

Dieser sanfte 70-Pfund-Riese ist am glücklichsten, wenn er von Kätzchen und Welpen umgeben ist.

Angst vor der Größe

Seine Vormundin Karen sagte in einem Interview, dass Corbin wegen seiner Größe unbeholfen sei.

Aus diesem Grund hatte er Angst, dass der Hund „maxdog“ über die Kätzchen stolpern würde, deren Wurf er schließlich adoptierte.

Seine Angst war, dass Corbin sie verletzen würde, obwohl er es nicht beabsichtigt hatte.

natürliche Bezugsperson

Trotzdem zwang eine Geste zur Überraschung der Familie schließlich alle, zu akzeptieren und den Superhund in der Nähe der Katze bleiben zu lassen.

Laut Karen lag Corbin eines Tages neben ihr, als wollte er darum bitten, sich um die Kätzchen zu kümmern.

Also legte Karen das Kätzchen auf den Boden. Der Hund stieß ihn mit seiner Schnauze an und überraschte Karen damit, wie sanft er war.

Danach erlaubte die Familie Corbin, die Welpen öfter zu sehen.

Corbin liebt alle Kätzchen und spielt gerne mit ihnen und ist gerne in ihrer Nähe.

Sehen:

Corbin wird Vater und Beschützer der Kätzchen, mit denen er spielt Foto: Instagram

Mit Informationen von Gelangweilter Panda

Anke Krämer

"Freundlicher Leser. Kann mit Boxhandschuhen nicht tippen. Lebenslanger Bierguru. Allgemeiner Fernsehfanatiker. Preisgekrönter Organisator."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.