Prima Solutions und Ritablock haben eine Partnerschaft unterzeichnet, um den Austausch von Buchhaltungsdaten im Rückversicherungsmarkt zu erleichtern

Paris, 18. November 2021 – Prima Solutions, Herausgeber von Cloud-Software für Versicherungs- und Rückversicherungsfachleute, und Ritablock, eine Lösung, die den Austausch von Rückversicherungsdaten für die technische Buchhaltung und das Schadenmanagement ermöglicht, wird kombiniert, um es Zedenten zu ermöglichen, ihre technischen Konten schnell und sicher mit ihren Maklern und Rückversicherern zu teilen.

Ritablock ist ein junges Startup, das gegründet wurde, um Abrechnungsherausforderungen zwischen Versicherungsunternehmen und Rückversicherungsunternehmen zu meistern. Das Unternehmen revolutioniert den Abrechnungsprozess von Rückversicherungen mit Blockchain. Mit Ritablock können Buchhaltungsdaten sicher, schnell und effizient ausgetauscht und verifiziert werden.

„Ritablock gibt es seit Ende 2019 als komplettes Unternehmen. Wir sind nicht an ein Versicherungsunternehmen oder Beratungsunternehmen gebunden und wollen mit der gesamten Branche zusammenarbeiten. Es ist uns wichtig zu kalkulieren erste XL zu unseren Partnerlösungen“, kommentiert Matthias Gößler, CEO von Ritablock.

Prima XL ist eine Cloud-Management-Plattform für alle Rückversicherungsgeschäfte, die alle Daten sammelt, zentralisiert und analysiert. Prima XL wird von ca. 40 Kunden und in ca. 10 Ländern genutzt. Nachdem in diesem Sommer ein sehr schlüssiger Proof of Concept durchgeführt wurde, haben Prima Solutions und Ritablock beschlossen, ihre Kräfte zu bündeln.

Dank dieser Partnerschaft bietet Prima Solutions eine zusätzliche Standardschnittstelle zwischen der Prima XL-Plattform und Lösungen aus dem Rückversicherungs-Ökosystem.

„Wir sind stolz darauf, mit dem Ritablock-Team an dieser vielversprechenden neuen Technologie, der Blockchain, zusammenzuarbeiten. Wir bieten Prima XL-Benutzern jetzt die Möglichkeit, sich auf diese Lösung zu verlassen, um ihren Austausch mit ihren verschiedenen Partnern zu beschleunigen.“, sagte Hugues Delannoy, Präsident von Prima Solutions. „Diese Partnerschaft ist Teil unserer Strategie zur Marktöffnung. Wir intensivieren derzeit Initiativen, um unseren Kunden die Anbindung komplementärer Lösungen an unsere Plattform zu ermöglichen und so ihren digitalen Wandel zu beschleunigen. „

Dieser Zusammenarbeit folgt eine Initiative Rüschlikon die sich für die Standardisierung des Handels im Versicherungsmarkt einsetzt und bei der Ritablock und Prima Solutions seit mehreren Jahren aktive Mitglieder sind.

Über Ritablock – www.ritablock.com

Die Ritablock GmbH ist ein Joint Venture zweier namhafter deutscher Unternehmen, die sich auf Beratungs- und Verlagssoftware für die Versicherungsbranche spezialisiert haben. Die Ritablock GmbH hat mit Ritablock eine innovative Blockchain-basierte Lösung zum Austausch von Abrechnungsdaten und technischen Schadenfällen im Bereich der Rückversicherung entwickelt. Die Plattform unterstützt sowohl Nicht-ACORD- als auch ACORD-Formate. Das Netzwerk von Ritablock ist weit verbreitet und seine Lösungen bilden den Kern des Digitalisierungsprojekts mehrerer namhafter Player im globalen Rückversicherungsmarkt.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.