McLaren landet im Metaverse | NFT virtuelles Auto für echtes Erlebnis

McLaren wird die Welt betreten NFT Und Metaverse Dank der Zusammenarbeit mit Unendliche Welt. Diese Zusammenarbeit zielt darauf ab, die Marke durch digitale Inhalte zu fördern, die an ihr Publikum in Form von verkauft werden Zeichen nicht austauschbar.

Fans können eine virtuelle Reproduktion des britischen Supersportwagens kaufen, die auch mit einem realen Erlebnis verbunden ist, das das Haus noch fertigstellen muss. Markeneinstieg in Metaverse ermöglicht jedem einen virtuellen Berührungspunkt mit der Marke. Weitere Details sind nicht bekannt.

McLaren landet mit seinem Supersportwagen im Metaverse

Gute Nachrichten für die ganze Welt bezüglich des Metaversums, das wir finden unter funktionale Plattform eToroGehen Sie hier, um ein kostenloses und unbegrenztes Testkonto zu erhalten – Makler, die auch anbieten Intelligentes Portfolio thematisiert, wo Aktien von Unternehmen zu finden sind, die an dieser Revolution teilnehmen, und Tokens der besten Projekte.

Für diejenigen, die von den erfahrensten geführt werden möchten, CopyTraderdas beste Anlegerkopiersystem, begleitet von WebTrader Reich an Tools und Angeboten top auch für die technische Analyse. Mit $50 Wir können zu einem echten Konto wechseln.

McLaren betritt mit seinen Supersportwagen das Metaverse

McLaren Und Unendliche Welt Sie arbeiten zusammen, um sicherzustellen, dass der britische Supersportwagenhersteller eine wichtige Präsenz in der Metaverse hat. Es ist die Rede von NFT und dem inklusiven Erlebnis, das es Fans bietet, ein Muss für Marken das Bild verbessern Marke und Geld verdienen.

„Diese aufregende neue Partnerschaft, die von unseren Kunden und Fans zunehmend nachgefragt wird, wird das führende Know-how von InfiniteWorld nutzen, um eine breite Palette digitaler Inhalte auf der McLaren-Plattform zu erstellen und bereitzustellen. Diese Partnerschaft zielt darauf ab, Grenzen zu überschreiten und das Erlebnis zu verbessern, beides Eigenschaften, die bei allem, was wir tun, für die Marke McLaren stehen.“

Es sind die Kommentare von Gareth Dunsmore, Chief Marketing Officer von McLaren Automotive, in der klassischen Pressepräsentation des Projekts, das es ermöglichen wird Fangemeinde erweitern die dem britischen Team im Wettbewerb folgt. Auf diesem Boden wird ein sehr wichtiges Spiel um die Zukunft der Formel 1 gespielt, dessen Kosten jetzt selbst für die großen Namen fast untragbar sind.

Wer wird in naher Zukunft für umfangreiche Folgemaßnahmen sorgen? Weltmeister im Zirkus wird größer politisches Gewicht in einem hart umkämpften Umfeld: auf der Rennstrecke, in der Bank und am Leistungstisch. Inzwischen die Amerikaner Medien der Freiheitder Inhaber der F1-Bildrechte, bestrebt, das Publikum der Disziplinfans zu erweitern.

Amerikaner suchen neuer Proselyt gerade bei den Jüngsten, ein Format zu verkaufen, das immer weniger wie eine Netflix-Serie und weniger wie eine Rennsport-Meisterschaft aussieht. Umweg in und aus der Reihe und a starkes Engagement Soziale Netzwerke mit Fahrern und Stallungen sind die Hauptzutaten, um Digital Natives anzulocken.

F1, NFT und Krypto: Wir sind erst der Anfang

McLaren ist nicht die einzige Realität in der F1, die sich für die Welt der Kryptowährungen interessiert. Tezo Red Bull-Sponsoren, Phantom ist offizieller Partner von Alpha Tauri, FTX Mercedes unterstützen, Binance ist Alpine Fan Token Partner, während Krypto.com ist der offizielle Sponsor des Miami GP.

Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie viele Vermittler in eine Top-Rennserie investiert haben, denken Sie nur daran, dass die Börse der Hauptsponsor des Events sein wird. Formel 1 Crypto.com Miami Grand Prox 2022 wird sein Debüt bei der Weltmeisterschaft geben Nächster 8. Mai: Dies wird das erste Mal für den Bundesstaat Florida in der F1 sein.

F1 ist die Hölle Geldmaschine, und die finanziellen Verpflichtungen der Teams, Sponsoren und GP-Organisatoren wurden für die meisten beteiligten Spieler praktisch untragbar. Die Show (Geschäft) muss jedoch weitergehen: Wir hoffen, dass sich Interesse an der Kryptowelt ergeben kann neue Lymphe für ein historisches Unternehmen wie McLaren, das seit einigen Jahren wirtschaftlich zu kämpfen hat.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.