Mariana Rios spricht hinter der Bühne von „Ilha Record“

Antonio Chahestian/Record TV

In einem Interview mit Flávio Ricco und Dani Bavoso erzählte die Schauspielerin und Sängerin alles über ihren Rekrutierungsprozess und die Vorbereitungen hinter den Kulissen für die neue Saison. Reality-Show.

Mit sieben Jahren begann der Künstler professionell zu singen, mit 18 Jahren wagte er den Schritt in die Schauspielerei. Sie arbeitete bereits im Fernsehen und begann, Präsentationen zu genießen, bei denen sie davon ausging, dass sie sie selbst sein könnte. Das Schreiben war auch schon immer ein Teil seines Lebens und während dieser Pandemie hat Mari ein Buch geschrieben, damit auch sie als Schriftstellerin gelten kann.

Als ich von der Möglichkeit hörte, Moderatorin zu werden Wirklichkeit ‚Record Island‘, er war sehr aufgeregt, erinnerte sich aber daran, dass er dachte, wenn es nicht passieren würde, würde er nicht leiden.

Jetzt, da diese neue Herausforderung bestätigt ist, „kann ich es kaum erwarten, nach Paraty zu ziehen und loszulegen. Ich freue mich darauf, meinen Traum zu verwirklichen, und ich möchte, dass die Leute ihn genießen, damit es eine erfolgreiche Saison wird, wie die vergangenen Saisons“, sagte er.

Über den Umgang mit den Emotionen der Teilnehmer in a Reality-ShowMariana Rios sagt, sie arbeite mit dem Programmteam zusammen, um zu erfahren, wie es ist, die alltäglichen Emotionen von Inhaftierten zu erleben.

‚Record Island‘ debütiert bald auf Record TV!

Anke Krämer

"Freundlicher Leser. Kann mit Boxhandschuhen nicht tippen. Lebenslanger Bierguru. Allgemeiner Fernsehfanatiker. Preisgekrönter Organisator."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.