Kurze Sportveranstaltung, Freitag, 21. Januar, 22 Uhr

Wir bieten Zusammenfassungen von Sportnachrichten:

Polen verlor in Bratislava in der zweiten Runde der zweiten Runde der zweiten Runde der Handball-Europameisterschaft, die von der Slowakei und Ungarn ausgerichtet wurde, gegen Vize-Weltmeister Schweden mit 18:28 (6:14). Das polnische Team verpasste den Aufstieg ins Halbfinale.

xxx

Cene Prevc aus Slowenien erreichte 135,5 m und gewann die Qualifikation für den Skisprung-Weltcup am Samstag in Titisee-Neustadt, Deutschland. Polens bester Athlet, Jakub Wolny, liegt nach einem Sprung aus 120,5 m auf dem 24. Platz. Fünf Rot-Weiße nehmen an dem Wettbewerb teil.

xxx

Jan-Krzysztof Duda hat in der sechsten Runde des prestigeträchtigen Schachturniers in Wijk aan Zee Niederlande gegen den indischen Golfer Santosh Gujrathi Vidit unentschieden gespielt. Pole belegt mit dem Erreichen von 3 Punkten den sechsten Platz. Magnus Carlsen aus Norwegen – 4 auf die Pole Position befördert.

xxx

„Die Magnetresonanztomografie von Kamil Stochs Sprunggelenk ist gut, alles heilt gut“, sagte PAP am Freitag der Arzt des Schanzenteams, Aleksander Winiarski. Er schloss nicht aus, dass der dreimalige Olympiasieger nächste Woche wieder an die Spitze zurückkehren wird.

xxx

Tischtennisspieler Dartom Bogorii Grodzisk Mazowiecki ist ins Halbfinale des ETTU European Cup eingezogen. In ihrer Rückrunde im Viertelfinale schlugen sie den dänischen Klub Roskilde Bordtennis 61 BTK zu Hause mit 3:0 und machten damit eine Niederlage aus dem Hinspiel wieder gut, das mit 2:3 verloren wurde.

xxx

Sebastien Loeb aus Frankreich (Ford Puma Rally1) führt die Rallye Monte Carlo, den ersten Lauf der Weltmeisterschaft, nach fünf Wertungsprüfungen an. Die Stange startet nicht.

xxx

Magda Linette und der Amerikaner Bernard Pera schlugen in der zweiten Runde des Australian Open Grand Slam unerwartet Samantha Stosur und Shuai Zhang mit 6:7 (6-8), 6:1, 7:5. Das Doppel aus Australien und China gewann gemeinsam zwei Grand-Slam-Titel.

xxx

Alexander Aamodt Kilde hat am Freitag in Kitzbühel den alpinen Weltcup gewonnen. Skifahrer treten auf einer verkürzten Strecke wegen zu starkem Wind an der Spitze an.

xxx

Polens Nationalmannschaft für die Olympischen Spiele in Peking umfasst 16 Skater – 10 auf der langen Bahn und sechs auf der kurzen Bahn – teilte der polnische Eisschnelllaufverband in einer Erklärung mit.

xxx

Anna Mąka belegte in Antholz beim Einzelrennen über 15 km des Biathlon-Weltcups den zwölften Platz. Am besten schnitt die Französin Justine Braisaz-Bouchet ab, wobei die Polin, die an diesem Tag ein schönes Tor erzielte, mit mehr als drei Minuten Rückstand verlor.

af / prüfen /

Astor Kraus

"Analyst. Gamer. Freundlicher Entdecker. Unheilbarer Fernsehliebhaber. Twitter-Liebhaber. Social-Media-Wissenschaftler. Amateur-Web-Freak. Stolzer Zombie-Guru."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.