Kiew schätzt seinen militärischen Verlust auf rund 10.000 Soldaten

https://assets-decodeurs.lemonde.fr/redacweb/ukraine-cartes-infographie/derniere-maj-ukraine-avancee-russe.png
https://assets-decodeurs.lemonde.fr/redacweb/ukraine-cartes-infographie/derniere-maj-ukraine-avancee-russe.png
30
Situation auf der Karte
Vergrößern

Inhalt

Live-Host von Solène L’Hénoret

Titelbild: Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj nach einer gemeinsamen Pressekonferenz mit der Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, in Kiew, Ukraine, Samstag, 11. Juni. Natascha Pisarenko / AP

  • Bei 108e Am Tag des Krieges tobten im Süden und Osten der Ukraine tödliche Kämpfe. Ukrainische Streitkräfte sagten am Freitag, sie hätten russische Stellungen in der Region Cherson (Süden) beschossen, von denen fast alle seit den ersten Tagen der Invasion besetzt waren. Kiew fürchtet Moskaus baldige Annexion. nach Osten,“ Russland will ohne Übertreibung jede Stadt im Donbass zerstören, jede Stadt.“, erklärte am Abend der Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj.
  • Das sagte US-Präsident Joe Biden am Freitag seinem ukrainischen Amtskollegen wollte Amerikas Warnungen vor der Invasion ihres Landes durch Russland nicht hören. „Viele denken, ich übertreibe“ Biden bezog sich auf die russische Offensive in der Ukraine, bevor sie begann.
  • Frankreich hat seine Bereitschaft erklärt, sich an der Aufhebung der Blockade des ukrainischen Hafens Odessa zu beteiligenGetreide aus der Ukraine zu bekommen, eine Blockade, die die Welternährungskrise verursachte.
  • Emmanuel Macrons verspäteter und mit Spannung erwarteter Besuch in der Ukraine in Kiew könnte bald Früchte tragen. Staatsoberhäupter werden am Dienstag in Rumänien und am Mittwoch in Moldawien, den Nachbarländern der Ukraine, erwartet.
  • Die Führer der neun Länder Mittel- und Osteuropas – Bulgarien, Estland, Ungarn, Lettland, Litauen, Polen, die Tschechische Republik, Rumänien und die Slowakei – trafen sich am Freitag in Bukarest, Rumänien, um angesichts der russischen Invasion in der Ukraine eine Stärkung der Ostflanke der NATO zu fordern.

Unser Live gestern finden Sie hier.

Lesen Sie alle unsere Artikel, Analysen und Berichte über den Krieg in der Ukraine

Wartung. Iryna Vereshchuk, stellvertretende Ministerpräsidentin der Ukraine: „Zivilisten als Geiseln benutzt“ von Moskau

Geschichte. Hommage in Paris an den Journalisten Frédéric Leclerc-Imhoff, der getötet wurde, als er über einen humanitären Konvoi berichtete

Bezeichnung. Die Hypothese von Emmanuel Macrons Besuch in der Ukraine wird immer klarer

Plaudern. Johannes Michel: „In der Ukraine wie anderswo macht die Kombination aus Waffen und Effekten den Unterschied“

Analysieren. In Mitteleuropa schwindet die Großzügigkeit gegenüber ukrainischen Flüchtlingen

Ermittlung. Exorbitante ökologische Kriegskosten, politisches Missverständnis

Kritisch. Aus “ Clown „ Zwei Bücher sprechen über Russland mit verehrten Politikern und befassen sich mit der Metamorphose von Wolodymyr Selenskyj

Senta Esser

"Internetfan. Stolzer Social-Media-Experte. Reiseexperte. Bierliebhaber. Fernsehwissenschaftler. Unheilbar introvertiert."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.