Italien habe Guardiola 15 Jahre lang ohne Qualität nachgeahmt, sagt Fabio Capello

Bildnachweis: AFP / Kirill KUDRYAVTSEV

Fabio Capello kritisiert den italienischen Fußball

DAS italienische Entfernung im Trost für Weltmeisterschaft gegen Nordmazedonien bleibt ein Thema in Europa. ehemaliger Trainer Fabio Capello, die das Team lenkt mag Real Madrid und Mailandkritisierte die Wahl vehement und sagte, dass die Azzurri den Stil von Pep Guardiola imitierten, ihm aber an Qualität fehle.


„Die Erklärung ist ganz einfach. Ich habe schon lange gesagt, dass wir Guardiolas Fußball 15 Jahre lang nachgeahmt haben, ohne genügend Qualität zu haben. Physisch ist uns Mazedonien an Dynamik, Stärke und Entschlossenheit überlegen. Alles ist gut. klar: Auch wenn wir verstehen, dass das Vorbild der deutschen Nachahmung nicht wachsen wird, denn wenn wir es wie die technisch überlegenen Spanier machen wollen, werden wir das nie können, weil wir immer 50% machen“, analysiert Capello Freitag auf dem Sender „Sky Sports Italia“.

Europameister führte Mailand in den 90er Jahren, Fabio Capello zitierte auch den deutschen Fußball, um die italienische Mannschaft zu kritisieren, die im Wettbewerb keine guten Leistungen erbracht habe. Champions League.

„Es ist eine Frage der Entschlossenheit, des vertikalen Spiels und der Tiefe. Das einzige Team aus Italien, das dies geschafft hat und erfolgreich war, ist Atalanta. Wenn wir nicht verstehen, dass man auf eine bestimmte Art und Weise spielen muss, um in Europa zu spielen, werden wir es tun. immer zurückgelassen“, fügte er hinzu.


Anke Krämer

"Freundlicher Leser. Kann mit Boxhandschuhen nicht tippen. Lebenslanger Bierguru. Allgemeiner Fernsehfanatiker. Preisgekrönter Organisator."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.