INTERVIEW: Lbiv, le zahnlos mylenka

Im Regierungsprogramm von Petr Fiala, in dem er vor Abgeordneten mit ausreichendem Prozess erscheint, muss es auch eine sogenannte Steuerbremse geben. Dadurch soll sichergestellt werden, dass die Daten zur durchschnittlichen Inflationsrate des vergangenen Jahres auf weniger als einen Prozentpunkt pro Jahr anwachsen. Auf diese Weise werden die Grenzen für neue Krediteinnahmen und für verschiedene nicht-investive Käufe in einer Zeit sinnvoller, in der die Staatsausgaben steigen, ihr Anteil an der Wirtschaft jedoch sinkt. wird mit pelomov, resp. endgültig, aus Sicht der staatlichen Verwaltung Streitigkeiten zuerst?

Der Mythos ist Pfund, aber zahnlos. Und im Falle der Bremsen werden bei Verstößen harte Sanktionen verhängt und ähnlich einem staatlichen Gesetzentwurf verabschiedet, sodass es nicht einfach ist, es innerhalb von fünf Jahren aufzuheben, damit es sinnvoll sein kann. Deshalb befürchte ich, dass es einfach bei der Idee bleiben wird, die technisch nicht übersetzbar ist. Sie kennen das zum Beispiel als kleines Budget. Er stimmte immer fünf Jahren als Betrüger zu. Aber wenn es nicht gedeckt werden kann und am Ende ein riesiges Defizit entsteht, muss niemand seine Rentenstrafen zahlen, das Budget auch nicht oder nicht anders, als er es tat. Und bei Bremsen wird das Ergebnis ähnlich sein. Aber ich weiß zu schätzen, dass zumindest zukünftige Regierungen verstehen, dass der Traum von einer loyalen Regierung sehr hilfreich sein wird.

Die Tschechische Nationalbank hat eine Analyse veröffentlicht, die die Risiken eines Beitritts zum Euroraum entsprechend den Merkmalen der tschechischen Wirtschaft untersucht. Das Dokument stellt somit fest, dass die Wirtschaftswährung der Tschechischen Republik als BIP pro Kopf in Kaufkraftparität im Jahr 2020 nahe am Durchschnitt des Euroraums liegt, sich jedoch die Konvergenz der Preise und des Lohnniveaus nicht signifikant entwickelt. Was sind die Hauptgründe, warum wir auch nach diesen Jahrzehnten nicht an einen Rückgang der Preise und Löhne herangehen?

J mm das Gefühl, dass es viel mt. Woher kam die Idee, dass wir die Verschwendung von Löhnen und Preisen verfolgen oder bekämpfen sollten? Auch die Käuferbalance ist wichtig: Wenn ich viel Vulgarität sage, ist es wichtig, wie viel Waren und Dienstleistungen wir für unser Geld kaufen können. Und wie Sie zum ersten Mal sagten, liegt diese Pro-Kopf-Parität nahe der Eurozone, oder wir können für unser Einkommen unter und über dem Vermögen kaufen. Das ist die Zeit, die du gibst.

Wenn andererseits das Preisniveau und die Löhne auf das Niveau des Euroraums steigen, die Kaufkraftparität jedoch nicht steigt, ist das falsch, es bedeutet, dass wir nicht wirklich reich sind.

Und würde der Zoll da nicht schneller gehen? Dies ist die erste falsche Vorstellung, dass wir am oder über dem Durchschnitt des Euroraums liegen sollten. Es war, als ob die Leute in Vsetn protestierten, dass die Knappheit ihren Löhnen in Prag schnell näher kam. Sie werden vielleicht nie nach Prag kommen, obwohl Ihr Lohn in Vsetn und Prag noch lange steigen wird. Nur große Konzernzentralen werden wahrscheinlich in Prag bleiben und nicht alle Hauptsitze werden nach Vsetno umziehen, sodass die höchsten Löhne in Prag gezahlt werden. Und damit holen wir Sie Deutschland ein.

Der Durchschnittslohn im dritten Quartal dieses Jahres beträgt 37.499 Kronen und der Median (mittlerer Wert) beträgt 32.979 Kronen, das sind jeweils 30.278 Kronen. 26.930 Kronen und die Lebenshaltungskosten auf dem Land oder in Tschechien leben noch?

Wenn es ein Wort gibt, um nicht zu sagen, dass Sie nicht alles Gold verlangen, dann ist dies der erste tschechische Lohn und der tschechische Arbeitsmarkt, insbesondere die Arbeitslosenquote. Die Inflation trägt dazu bei, das bekannte Lohnwachstum anzukurbeln. Nachdem sie ins Schwitzen geraten waren, stiegen die Durchschnittslöhne nur um 1,5 Prozent. Aber es ist noch lange nicht vorbei. Winddruck toti stle sl. Die Inflation liegt derzeit bei rund 6 Prozent und das Wachstum ist noch nicht vorbei. Über fünf Jahre schätzt NB einen Abfluss von 7 Prozent. Und das liegt knapp unter der offiziellen Schätzung der offiziellen Zelle. Die praktisch unbedeutende informelle Inflation, einschließlich einiger anderer Faktoren, die nicht von Statistiken verfolgt werden, wird auf etwa 10 Prozent geschätzt. Also müssen die Löhne um mehr als 10 Prozent steigen, damit wir nicht wirklich abnehmen.

Der Rest des Jahres wird wahrscheinlich auch abnehmen. Unternehmen, die dem Unternehmen unterstellt sind, können die Löhne jedoch trotz Inflation relativ schnell erhöhen. muffig. Weil die Leute so selten waren, dass sie wirklich aufholen mussten, damit die Meister sie behalten konnten. Nur in der Automobilindustrie gingen die Umsätze stark zurück. Die Autos stehen im Park, hauptsächlich montiert, und für eine Kleinigkeit: Chips. Und wenn Sie keine Autos verkaufen, haben Sie keine Verkäufe. Und wenn Sie keinen Umsatz haben, müssen Sie nicht bezahlen.

Die Leute verdienen also viel Geld, kaufen aber nicht mehr für diesen Ruhestand. Einerseits nein, weil sie wieder einmal so sind, braucht man ein Auto. Und zweitens liegt diese Renteninflation selbst dann über por.

Jan Lipavsk zögerte, während eines Vorsprechens mit Präsident Miloe Zeman viel Aufmerksamkeit von Ministerkandidaten auf sich zu ziehen. Aber sind Marian Jureka und ihre Ideen nicht völlig unberührt, abgesehen von der Frage des Rentensystems, aus dem in zwei Jahren die lang ersehnte Rentenreform hervorgeht? Sie haben keine Mindestrente eingeführt, genauso dumm wie die Aufrechterhaltung des Mindestlohns damit einhergeht, dass der Volkspräsident keine Ahnung hat, wohin er das führen will?

Die formale Ignoranz von Herrn Lipavski ist für mich ein großes Problem. Ebenso ist der Austausch wirtschaftlicher Kosten durch Nicht-Ökonom ein ziemliches Problem. Das Problem, das mich heute beschäftigt. Die letzte große wirtschaftliche Rezession wurde im Grunde künstlich von dummen und widerspenstigen Frauen mit wirtschaftlichen Problemen geschaffen.

Nach jahrelangen Spekulationen haben die EU-Finanzminister diese Woche flexible Regeln verabschiedet, die eine reduzierte Wertschöpfung beispielsweise für Grundnahrungsmittel, Medikamente, Internetanschlüsse und klimafreundliche Produkte ermöglichen und damit den niedrigsten Steuersatz auf fünf Prozent anheben. . Wird dies als besserer Zeitpunkt für die Wirtschaftspolitik der Mitgliedsländer angesehen?

Die Mehrwertsteuer ist der niedrigste Steuersatz für alle Volkswirtschaften. Die Europäische Union sollte alle Vermögenssteuern abschaffen, wie zum Beispiel den Verkauf von Immobilien und damit die Körperschaftsteuern. Er muss da sein. Tatsächlich ist es keineswegs der Versuch, das Wirtschaftsleben und die Träume eines Landes anzukurbeln, sondern eine seltsame ökologische Doktrin aufzuzwingen, die die Dornenwirtschaft nicht will. Dies ist Manipulation, um die Wiederaufforstung zu erzwingen.

Nach vier Jahren deutscher Herrschaft endet Angela Merkelov und Olaf Scholz hat diese Woche sein Amt angetreten. Die neue Koalition aus Sozialdemokraten, Zelenches und FDP hat sich auf ein Programm geeinigt, dessen Dilemma darin besteht, die Energiewende aus der Kohle zu beschleunigen. Er selbst sagte, dass sich die Entwicklung nachwachsender Rohstoffe drastisch beschleunigt habe. Wie stark ist der deutsche Entwicklungsfaktor im Energiesektor für die Entwicklung der tschechischen Wirtschaft?

Da wir ein Verbundnetz haben, an der Spitze einer deutschen Strombörse, wird das für uns ein großes Problem. Unsere Regierung senkt auch den Mehrwertsteuersatz für Energie, sodass sich der Preis etwas verlangsamt und Deutschland wieder Strafen verhängt, während Energie teurer wird. Natürlich würde eine drastische Reduzierung der klassischen Energie zu einer drastischen Erhöhung der Energie im Allgemeinen führen.

Gefragt von Ji Hronk, OT, 12.12.2021

********************************

MIT VOLLER TASCHE ZURÜCKGEGEBEN oder ZUKÜNFTIGE EXPORT

Vladimr Pikora a Markta ichtaov

Mit Rabatt bestellen HIER

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.