In wenigen Stunden tauchen derzeit neue Schrecken in den globalen Top 10 auf!

neues Grauen ab Netflix Innerhalb weniger Stunden brach es unter den Abonnenten der beliebten Streaming-on-Demand-Plattform in die Top Ten der meistgesehenen Titel ein.

Es geht um PrivilegDeutsche Horror-Thriller-Filme unterzeichnet von den Regisseuren Felix Fuchssteiner und Katharina Schode, die am Mittwoch, den 9. Februar, ihr Netflix-Debüt gab, als es in allen Ländern veröffentlicht wurde, in denen die On-Demand-Streaming-Plattform verfügbar ist: lHorror/Thriller erzählt die Geschichte einer Gruppe von Teenagern von einer Privatschule, die eine dunkle Verschwörung aufdeckt und auf eine Reihe übernatürlicher Ereignisse stößt.

In nur einem Tag Programmierung auf Netflix, Privileg Fangen Sie an, die Charts der beliebtesten Film-Streaming-Dienste zu erklimmen: auf Weltebene ist der aktuelle Titel Vierter, während wir es in Italien auf dem neunten Platz fanden. Wieder einmal erweisen sich Netflix Originals unabhängig von der Qualität als rostbeständig, wobei die Zuschauer immer bereit sind, neue Inhalte abzuspielen, die auf der Plattform ankommen. Über das, Es wird ein sehr erfolgreiches Jahr für Netflix: Der 2022 erscheinende Trailer des Films hatte es vor ein paar Tagen vorweggenommen, und in den letzten Stunden hat es auch der Trailer zu The Adam Project wiederholt, dem ersten großen Kinoereignis des Jahres, das im März auf die Plattform kam.

Zur weiteren Lektüre hier unsere Rezension zu The Privilege.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.