Hunderte von Leichen in den Ruinen von Gebäuden in Mariupol gefunden, sagt die Stadtverwaltung

Französischer Europaminister „zuversichtlich, dass die Ukraine Teil der Europäischen Union wird“

Nach einem Treffen mit der stellvertretenden Premierministerin der Ukraine, Olga Stefanishyna, die Paris besuchte, sagte sich die für Europa zuständige Delegation des französischen Ministers, Clément Beaune. “ überzeugt „ Dienstag, dass die Ukraine eines Tages Teil der Europäischen Union (EU) werden wird, während sie auf der Idee besteht, dass die europäische politische Gemeinschaft dies zulässt„Offene Perspektive“ in Kiew, in Erwartung eines effektiven Beitritts.

Am Sonntag sagte Herr Beaune, dass die EU-Mitgliedschaft der Ukraine dauern würde „zehn bis fünfzehn Jahre“. „Ich habe ein anschauliches Datum genannt, um zu erklären, dass der Prozess der vollständigen Integration in die Europäische Union noch in weiter Ferne liegt“, unterstrich der Minister am Dienstag, lobte erneut die Idee einer europäischen politischen Gemeinschaft. Das von Präsident Emmanuel Macron vorgeschlagene Projekt, dessen Umrisse noch sehr vage sind, hat die Begeisterung der möglicherweise verbundenen Länder noch nicht geweckt, an vorderster Front steht die Ukraine, die besorgt ist, Manöver zu verzögern.

„Wir müssen unverzüglich ein gemeinsames politisches Projekt haben, das es der Ukraine, dem ukrainischen Volk und der Generation, die gerade dazugekommen ist, ermöglicht, in bestimmten sehr konkreten Bereichen, die in den Bereichen Energie, Verkehr, Lebensmittel usw. liegen können, politisch mit Europa zusammenzuarbeiten.“sagte Herr Beaune und bestand erneut darauf, dass das Projekt nicht repräsentativ sei „eine Alternative“ für die Mitgliedschaft, aber „komplementär“.

„Wir haben vereinbart, die Details und Feinheiten des Projekts zu besprechen“das Wort daneben Mich Stefanischyna. „Die Ukraine ist bereits Teil der europäischen Familie. Wir hoffen, dass ihm der Kandidatenstatus verliehen wird., er sagte. Die EU wird Ende Juni über den Beitrittsantrag der Ukraine entscheiden.

Senta Esser

"Internetfan. Stolzer Social-Media-Experte. Reiseexperte. Bierliebhaber. Fernsehwissenschaftler. Unheilbar introvertiert."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.