Genua, kurz vor der sensationellen Rückkehr von Piatek – Primocanale.it

Krakau Gunslinger kann bei Hertha Berlin ausgeliehen werden

46 Sekunden Lesen

Explosion um Explosion in Genua in den letzten Stunden: Grifone steht kurz vor der Rückkehr des polnischen Stürmers zu Rossoblù Krzysztof Piatek, derzeit unter dell’Herta Berlin Deutschland. Die beiden Vereine haben sich auf ein Darlehen mit einer Zahlungsverpflichtung von 17 Millionen Euro geeinigt und warten nun auf die endgültige Entscheidung des Spielers, der vor seinem Mailand-Abenteuer in Italien mit Grifone gespielt hatte.

Im Juli 2018 für weniger als eine Million Euro in Genua angekommen, In seiner ersten Erfahrung in Italien erzielte Piatek 19 Liga- und Pokaltore mit den Grifone, bevor er im Januar für 35 Millionen nach Mailand wechselte. Nach einem ersten Sprint mit den Rossoneri verließ Piatek genau ein Jahr später Italien in Richtung Berlin: Jetzt hat er eine weitere Chance zur Wiedergutmachung. Piateks Ankunft in Genua sollte Piccolis Deal mit Atalanta nicht im Wege stehen, während eine Trennung von Caicedo oder Ekuban, die eine Anfrage aus der Türkei haben, wahrscheinlicher wäre.

Astor Kraus

"Analyst. Gamer. Freundlicher Entdecker. Unheilbarer Fernsehliebhaber. Twitter-Liebhaber. Social-Media-Wissenschaftler. Amateur-Web-Freak. Stolzer Zombie-Guru."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.