Freund ist der Beste in der Versuchsreihe, Hula ist der Zehnte [TRANSMISJA]

Severin Freund ist der Beste in der Testreihe vor dem Continentalcup-Rennen am Samstag in Vikersund (HS117). Der deutsche Vertreter rutschte 113,5 Meter ab. Stefan Hula wird Zehnter (108,5 m).

In der Testserie erreichte Severin Freund 113,5 Meter und überholte Anze Semenic (113 Meter) und Ulrich Wohlgenannt (111 Meter). Felix Hoffmann (111 m) Vierter, David Siegel (110 m) Fünfter und Denis Kornilov (110 m) Sechster.

Folgende Positionen belegten Benjamin Östvold (110,5 m), Patrik Vitez (110 m) und Joacim Oedegaard Bjoereng (109 m). Die Top Ten schloss Stefan Hula (108,5 m) ab, während Tomasz Pilch (109 m) den 14. Platz belegte.

Jan Habdas belegte den 23. Platz mit einem Ergebnis von 105,5 Metern. Der 36. ist Maciej Kot (103,5 m), der 43. ist Clement Joniak (101,5 m) und der 46. ist Jarosław Krzak (99,5 m).

Die Schnupperserie wird ab dem 5. Startplatz gespielt.

Der Wettbewerb beginnt um 11.00 Uhr. Ausstrahlung auf TVP Sport.

Die Ergebnisse könnt ihr „live“ über den LIVE FISskijumping Bericht verfolgen >>

oder DIREKTE FIS-Beziehung >>


Adam Buchholz, Quelle: Eigene Angaben

Ansichten: (1466)
Kommentare: (7)

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.