Florenzi hat den Rückzug Italiens aufgegeben: Hier ist der Grund

Alessandro FlorenziablehnenEnglisch Im Wembley-Stadion krönte er eine lange Saison, natürlich geehrt durch einen Scudetto-Sieg Mailand. Die Verteidiger der Azzurri und Rossoneri werden nicht dabei sein Deutsch Dienstag, als er die Abholung zuerst auf Befehl verließ Mancini. Allerdings nichts Ernstes. Der Spieler selbst erklärte auf Instagram den Grund für seinen Abgang.

Schau das Video

Tonali: „Bei Milan als Stammspieler zu spielen, hat mir bei der Nationalmannschaft geholfen“

Florenzi: „Ich gehe zur Operation zurück nach Rom“

Florenzi fasst zusammen, warum er die Saison vorzeitig beendet hat: „Ich gehe für eine seit Monaten geplante kleine Operation ohne Bezug zum Fußball nach Rom zurück. Es tut mir leid, diese erstaunliche Gruppe verlassen zu müssen … Forza Azzurri!“. Florenzi wird mit Rücknahmerecht an Milan ausgeliehen, da seine Karte im Besitz von ist Rom

Florenzi: Wir bewegen uns in Richtung Erlösung durch Mailand

Überraschungen dürfte es für Florenzi nicht geben: Milan löst seine Karte für 2,7 Millionen Euro ein. Mailand hat den Giallorossi eine Million Dollar für die belastende Leihe gezahlt. Die rund 2,7 Millionen, die die Rossoneri noch in die Kassen der Roma zahlen werden, liegen unter dem ursprünglich vereinbarten Preis.

Florenzi: zwei Verletzungen und 24 Einsätze bei Mailand

Trotz zweier Verletzungen trug Florenzi zur Mailänder Trikolore bei. Insgesamt 24 Ligaspiele und auch zwei Tore. Florenzi bringt seine Erfahrung und Ausstrahlung auch in eine eher junge Gruppe ein. Er hat alle so überzeugt, dass 99 Prozent im nächsten Jahr bei den Rossoneri bleiben werden.

Calciomercato, Tore der sieben besten Mannschaften der Serie A

Sehen Sie sich die Galerie an

Calciomercato, Tore der sieben besten Mannschaften der Serie A

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.