Europäer 2021, eine Spendenaktion für kleine deutsche Fans, die in den sozialen Medien verspottet wurden, läuft. Aber er ist weg

Nach dem zweiten Tor vonEngland gegen Deutschland im Achtelfinale der Europameisterschaft weinte ein kleiner deutscher Fan in den Armen seines Vaters. Seitdem kursiert das Video im Internet, nicht ohne einen traurigen Kommentar („Cry little Nazi“). Damals beschloss ein englischer Fan, Joel Hughes, eine Spendenaktion starten die bereits 35.000 Pfund erreicht hat: „Das Ziel ist zu zeigen, dass nicht jeder in England schrecklich ist“, erklärte er Sky Nachrichten.

Diese lobenswerte Haltung jedoch, wie berichtet wurde von TgCom24, konfrontiert mit einer Tatsache, die nicht ignoriert werden kann: Niemand weiß, wo das Mädchen ist. Oder besser gesagt, Joel wollte Kontakt zu den Familienmitgliedern aufnehmen, aber derzeit konnte niemand sie aufspüren. Die Familie möchte zum Beispiel privat bleiben: „In diesem Fall werde ich den Erlös für einen guten Zweck spenden, der dem Geist der Kampagne entspricht“, sagt Hughes. Wie wird es enden?

Unterstützen Sie ilfattoquotidiano.it: Wenn Sie an unseren Kampf glauben, kämpfen Sie mit uns!

Aufrecht erhalten ilfattoquotidiano.it Es bedeutet zweierlei: Es ermöglicht uns, weiterhin eine Online-Zeitung voller Neuigkeiten und Erkenntnisse zu veröffentlichen, die für alle kostenlos ist. Aber auch ein aktiver Teil einer Gemeinschaft zu sein und seinen Teil dazu beizutragen, den Kampf, an den wir glauben, mit Ideen, Zeugnissen und Beteiligung gemeinsam fortzusetzen. Ihr Beitrag ist sehr wichtig.
Jetzt unterstützen

Dankeschön,
Peter Gomez



Jetzt unterstützen


Zahlung verfügbar

Vorheriger Artikel

Francesca Mapelli, Stellvertreterin ‚liquidiert‘ es war so: „Wir haben uns abgespalten, interne Untersuchung“. Imen Jane versucht sich zu entschuldigen

fortfahren

Nächster Artikel

Temptation Island, Tommaso verrät Valentina und erklärt: „Ich träume von dir mit einer Hand in der Mitte, ich beneide deinen Körper“

fortfahren

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.