Erling Haaland trifft zweimal, als Borussia Dortmund Wolfsburg besiegt – Reuters Sports News

Erling Haaland traf zweimal, um seine Durststrecke zu beenden, als Borussia Dortmund am Samstag vor dem Bundesliga-Duell gegen Tabellenführer Bayern München am Samstag mit 6: 1 gegen Wolfsburg gewann.

IPL 2022 – VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG | ZEITPLAN | ERGEBNIS | ORANGE HUT | LILA HUT | PUNKTDIAGRAMM

Der 21-jährige Haaland, von dem allgemein erwartet wird, dass er Dortmund am Ende der Saison verlassen wird, traf nachdrücklich zweimal, nachdem er in seinen vorherigen fünf Spielen kein Tor erzielt hatte.

Mit einem Erdrutschsieg über den Tabellenzweiten Wolfsburg hat der Tabellenzweite Dortmund sechs Punkte Rückstand auf die Bayern, die am Sonntag bei Arminia Bielefeld ausscheiden.

Die Bayern, die am Dienstag die Champions League verlassen haben, streben den zehnten Bundesliga-Titel in Folge an.

In der Frühlingssonne und vor einem ausverkauften Publikum im Signal Iduna Park spielte Dortmund mit fünf Toren in verheerenden 14 Minuten der ersten Halbzeit mit Stil.

Der 17-jährige Tom Rothe feierte ein Traumdebüt in der Bundesliga, als der deutsche U19-Verteidiger in der 24. Minute das erste Tor von Dortmund nach einer Ecke erzielte.

Die Schleusen öffneten sich mit vier weiteren Toren in Folge.

Axel Witsel schoss Gästetorhüter Koen Casteels unter die Füße, Manuel Akanji trat mit einem Freistoß an und Emre Can traf mit einem Weitschuss.

Die Wolfsburger Abwehr wurde erneut zerrissen, als Marco Reus auf Haaland bediente, der seinen Teamkollegen nach seinem ersten Tor seit Ende Januar anfeuerte.

Dies ist das erste Mal seit April 2013, dass Dortmund einen 5: 0-Rekord in der ersten Halbzeit in Deutschlands höchster Spielklasse verzeichnet.

Reus, der den Führungstreffer von Akanji und Haaland vorbereitete, hätte knapp über die Latte geschossen.

Anschließend löste der Dortmunder Kapitän gemeinsam mit Julian Brandt Haaland frei, der nach nur 54 Minuten seinen zweiten Treffer zum 6:0 erzielte.

Wolfsburg erzielte einen Trosttreffer in der Nachspielzeit, als Ridle Baku zurückprallte, nachdem Dortmunds Torhüter Gregor Kobel mit einer großartigen Parade Lukas Nmecha gerettet hatte.

Lesen Sie hier die neuesten IPL 2022-Nachrichten, Eilmeldungen und Live-Updates.

Rafael Frei

"Gamer. Organizer. Hingebungsvoller Bier-Ninja. Zertifizierter Social-Media-Experte. Introvertiert. Entdecker."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.