Einen Monat nach ihrer Operation kehrt Marta Liliana Ruíz ins Theater zurück

Aufgenommen von Instagram @martalilianaruizoficial

Das ganze Land erfuhr am 24. Juli, dass der Schauspielerin Marta Liliana Ruíz wegen des Krebses, der sie in dieser Gegend befallen hatte, ein Teil ihrer Zunge entfernt werden musste. Damals kündigte die Frau ihre Tragödie in der Sendung „La Red“ an und erklärte, dass sie ihre Karriere von dieser Situation nicht beeinträchtigen wolle.

„Ich habe Krebs“, waren die Worte, mit denen die Schauspielerin das Interview eindringlich eröffnete, und fügte hinzu: „Vor fünf Jahren bekam ich kleine Wunden auf meiner Zunge, ich ging zum Arzt, er nahm sie heraus, er wurde operiert, er wurde in die Pathologie überwiesen, das Ergebnis war Leukoplakie.“.

An diesem Samstag, den 25. September, taucht die ehemalige Königin von Santander jedoch wieder vor den ‚La Red‘-Kameras auf, um den Kolumbianern zu erzählen, wie ihr Genesungsprozess verläuft. Außerdem ist sie zwei Monate vor ihrem geplanten Termin wieder mit . am Tisch eine Theaterproduktion.

„Vor einem Monat war es meine Operation, sie haben etwa fünf Zentimeter meiner Zunge entfernt. Wenn der Tumor normal entfernt wird, gibt es in meinem Körper keine schlechten Zellen“, So beschrieb die Frau für „La Red“ die Extraktion ihrer kleinen Läsion.

Um die Komplikationen zu reduzieren, die ein chirurgischer Eingriff mit sich bringen würde, empfahl ihr Arzt ein Implantat in ihre Zunge, ein Verfahren, das ihre Genesung länger und komplizierter machen würde, also beschloss die Schauspielerin, diese Option aufzugeben.

„Ich habe es ein paar Tage vor dem Eingriff gemacht, weil die Operation selbst sehr aggressiv war und den Arm oder die Hüfte mit einbeziehen musste, also sagte ich nein, sie nahmen den Teil, den sie entfernen mussten, aber sie gaben nicht nach.“ mir alles vom Rest des Körpers“, Marta Liliana gibt ein Beispiel für Unterhaltungsprogramme.

Die Entwicklung in ihrer Genesung ist nichts anderes als die Frucht ihres Charakters, die sie heute mit einer neuen Schauspielproduktion auf dem Tisch hat, aber trotz der Tatsache, dass sie einige Buchstaben lernen muss, hat sie viel Kraft. und Glaube.

„Ich habe einen tollen Logopäden, mit dem ich zwei Tage die Woche persönlich zusammenarbeite und der mir Ausspracheübungen gibt, einige Buchstaben handhabt, Zungenbewegungen und ich muss sie zu Hause dreimal wiederholen“, Schauspielerin wird erwähnt.

Als sie wieder mit der Schauspielerei begannen, gingen ihnen all diese Unsicherheiten durch den Kopf, aber sie erkannten, dass es ein grundlegender Teil ihres Jobs war, all diese Sprachbarrieren zu beseitigen.

„Es ist eine große Emotion, denn Theater und Schauspiel gehören zu meinem Leben. Ich bin nervös, obwohl ich geübt habe, weiß ich, dass es einige Wörter gibt, die ich nicht sagen kann und sehe, was ich sagen kann und was nicht, ich werde mich nach und nach anpassen, denn so wie du es kannst hören, Worte kommen. sehr gut für mich, andere sind nicht viel“, Schauspielerin fertig.

Er erkannte, dass er in der Schauspielerei die Kraft fand, die Frau in ihm zu retten, nach Monaten des Leidens war er endlich wieder für ihn auferstanden und seine Karriere würde nicht so unterbrochen werden, wie er es am Anfang gezeigt hatte. Krankheit.

Am 8. September beruhigte die Schauspielerin ihre Follower, nach 21 Tagen Operation zur Entfernung der Leukoplakie auf ihrer Zunge, in dem Video, das über ihren Instagram-Account geteilt wurde, sind die leichten Sprachschwierigkeiten zu erkennen.

WEITER LESEN

Nationale Talente kommen mit Nominierungen für die International Emmy Awards
„Träume werden wahr, mit Anstrengung“: María Camila Giraldo erzählt Details ihrer künstlerischen Entwicklung

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.