Dieser Squid Game-Star wird im südkoreanischen Remake von Dom…

Der Wechsel von November und Dezember brachte zwei Nachrichten über die Erweiterung des „House of Paper“-Universums durch Netflix. Zunächst wurde die Gründung eines spanischen Spin-offs mit Fokus auf Berlin angekündigt. Jetzt wurde der Name des ersten Schauspielers im südkoreanischen Blockbuster-Remake veröffentlicht. Die Rolle Berlins übernimmt Hae-soo Park, bekannt aus der Serie „Squid Game“.

„House of Paper“-Fans können sich über den Mangel an Attraktionen nicht beschweren. Am Freitag, 3. Dezember, wird der letzte Teil der Originalserie auf der Streaming-Plattform Netflix debütieren. Wie erwartet wird das Abenteuer mit „The House of Paper“ nicht beendet. Es ist davon auszugehen, dass das spanische Spin-off und das südkoreanische Remake nur der Anfang einer ähnlichen Produktion sind.

„In den letzten fünf Jahren haben Fans auf der ganzen Welt ihre Liebe zur Show bewiesen. Ich hoffe, die koreanische Version bekommt auch ihre Liebe und Unterstützung. Es ist mir eine Ehre, an einem so tollen Projekt mitwirken und einen so tollen Menschen wie Berlin spielen zu dürfen. Ich bin sicher, dass andere koreanische Künstler genauso denken wie ich“, kündigte Hae-soo Park in einer Sonderaufnahme für die Veranstaltung an. Die Namen der anderen Darsteller der Serie sind noch nicht bekannt.

In dem oben genannten Filmmaterial hält Hae-soo Park eine aus der Serie bekannte Maske in seinen Händen. Er erhielt es von Pedro Alonso, der in der Originalserie die Figur Berlin spielte. „Als Schauspieler und Fan der Serie möchte ich den Darstellern und der Crew von +Paper House+ für die großartige Serie danken, die sie geschaffen haben. Wir hoffen, die koreanische Version 2022 mit Ihnen teilen zu können“, fügte der südkoreanische Schauspieler hinzu.

Bis zur Premiere von Squid Game war „House of Paper“ die meistgesehene nicht-englische Serie von Netflix. Laut den Daten dieser Plattform wurde sie weltweit in 180 Millionen Haushalten angesehen. (PAPs Leben)

kal / Spiel /

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.