Die USA beginnen mit der Ausbildung ukrainischer Soldaten auf deutschem Boden

HALLO Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten wurde am vergangenen Samstag (30) darüber informiert Ausbildung ukrainischer Soldaten in Deutschland und ihnen den Umgang mit fortschrittlichen Verteidigungssystemen beibringen.

Weiterlesen: Bolsonaro nutzt offizielle Veranstaltungen, um Unterstützer zu Demonstrationen am 1. Mai aufzurufen

„Heute kann ich bekannt geben, dass die Vereinigten Staaten begonnen haben, Schlüsselsysteme mit den ukrainischen Streitkräften in US-Militäranlagen in Deutschland zu trainieren“, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums. John Kirbyin einer Pressekonferenz, Samstag (30).

Das Trainingsprogramm findet laut Kirby in Abstimmung mit der Bundesregierung statt. „Wir sind dankbar für die anhaltende Unterstützung Deutschlands“, sagte der Sprecher.

Ungefähr 50 Ukrainer sind darin geschult, a zu verwenden Haubitze, Fernwaffe. Soldaten lernen auch den Umgang mit Radarsystemen und gepanzerten Fahrzeugen.

Der US-Sprecher sagte auch, dass der größte Teil der Ausbildung in der Verantwortung liege Floridas Nationalgardeder ukrainische Truppen vor dem russischen Einmarsch in das Land am 24. Februar ausgebildet hatte.

„Das jüngste Wiedersehen von Mitgliedern der Nationalgarde von Florida mit ihrem ukrainischen Amtskollegen, so wurde uns gesagt, war besonders emotional angesichts der starken Bindungen, die während des Zusammenlebens und Arbeitens entstanden sind, bevor sie sich im Februar vorübergehend trennten“, fügte Kirby hinzu.

Ihm zufolge werden ausgebildete ukrainische Soldaten „im Grunde selbst zu Ausbildern, weil sie in die Ukraine zurückkehren und ihre Kameraden und Mitarbeiter ausbilden“.

Lesen Sie auch: Angelina Jolie besucht die Ukraine im Rahmen einer humanitären UN-Mission

Anke Krämer

"Freundlicher Leser. Kann mit Boxhandschuhen nicht tippen. Lebenslanger Bierguru. Allgemeiner Fernsehfanatiker. Preisgekrönter Organisator."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.