Die Freundlichkeit von Angela Merkel gegenüber Olaf Scholz sorgte international für Aufsehen

ANSICHTEN VON ANDEREN ORTEN – Angela Merkel nutzte ihren letzten G20-Gipfel, um ihren Nachfolger Olaf Scholz dem US-Präsidenten und weiteren politischen Persönlichkeiten vorzustellen. Eine außergewöhnliche Geste der Solidarität und ein Traum, die internationale Arena für die Sozialdemokraten zu betreten.

Par Robin Alexander (Welt)

Samstag, 30. Oktober 2021, kurz nach 16.30 Uhr Die Präsentation zwischen Olaf Scholz und Joe Biden fand im Pavillonraum des Konferenzzentrums La Nuvola am Stadtrand von Rom statt. Grüße, Lächeln, informeller Austausch. Joe Biden wollte unbedingt mit dem künftigen Bundeskanzler zusammenarbeiten, sagte er sich später. Gemeinsam wollen sie Großes erreichen.

Biden und Scholz. Zusammen. Wir müssen einen Moment innehalten, um die Unmöglichkeit dieses Moments zu erkennen. Vor wenigen Monaten war der 63-Jährige noch ein Kandidat für den Spott der Partei, die nur 14 Prozent der Stimmen erhielt. Und vor zwei Jahren musste er sich als SPD-Präsidentschaftskandidat sogar unterwerfen – einem Politiker im Ruhestand und drittrangig. Heute jedoch ist er einer der mächtigsten Menschen der westlichen Welt.

Heute ? Tatsächlich ist er noch nicht Kanzler. In Berlin Partner aus

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten. Sie haben weitere 89% zu entdecken.

Der Freiheit sind keine Grenzen gesetzt, genau wie Ihrer Neugier.

Lesen Sie Ihre Artikel für die ersten 1 € Monat weiter

Bereits abonniert? beitreten

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.