Deutschlands Handelsbilanzüberschuss 3,2 Milliarden Euro

Foto: Werbung/DINO

Deutschlands Handelsbilanz schloss im März 2022 mit einem positiven Saldo von 3,2 Milliarden Euro, so ein Bericht von Destatis, dem deutschen Statistikamt.

Die Exporte beliefen sich auf 120,6 Milliarden Euro, 3,3 % weniger als im Februar dieses Jahres. Die Importe beliefen sich im März auf 117,4 Milliarden Euro, 3,4 % mehr als im Vormonat.

„Zur positiven Handelsbilanz in Deutschland tragen Faktoren wie Exportorientierung mit einer offenen Wirtschaftspolitik, Leistungsstärke mittlerer und großer Unternehmen, ein starker Wirtschaftsstandort und eine gute Beschäftigung bei“, erklärt Logistikexperte Luís Felipe Campos, der Erfahrung im internationalen Bereich hat, insbesondere in Handel Europa-Lateinamerika.

Im Vergleich zum März 2021, der Zeit der pandemiebedingten Einschränkungen, Export nach Deutschland wuchs um 8 % und die Importe nahmen um etwa 20 % zu. „Branchen wie Automobil- und Fahrzeugkomponenten, Maschinen und Schwermaschinen sowie Pharma, Chemie, Elektronik, Optik und Metalle tragen zur positiven Bilanz bei Deutschlands Handelsbilanz im Jahr 2022“, kommentiert Campos.

Die Auswirkungen des Konflikts zwischen Russland und der Ukraine zeigen sich bereits in der deutschen Handelsbilanz. Laut Destatis gingen die Exporte von Deutschland nach Russland im März dieses Jahres aufgrund der kriegsbedingten Sanktionen gegenüber Russland um 62 % gegenüber dem Februar des Vorjahres auf einen Saldo von 900 Millionen Euro zurück. Ukraine. Die Importe aus Russland gingen im gleichen Zeitraum um 2,4 % zurück, mit einem Saldo von 3,6 Milliarden Euro.

„Das russische Ölembargo hat in Deutschland zu einem Preisanstieg geführt, der die gesamte Wirtschaft getroffen hat. Der Konflikt wird weitreichendere Folgen haben und sich auf die Lieferkette auswirken. Viele Sendungen, sowohl Luft-, Straßen- als auch Seetransporte, die ausgesetzt werden sollten, verursachten Unterbrechungen bei der Kontrolle und Logistikkosten“, schloss Campos.

Anke Krämer

"Freundlicher Leser. Kann mit Boxhandschuhen nicht tippen. Lebenslanger Bierguru. Allgemeiner Fernsehfanatiker. Preisgekrönter Organisator."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.