Deutsche Bank Die Deutsche Bank will dank Googles künstlicher Intelligenz innovativ sein

Die Deutsche Bank, das deutsche Banken-Schwergewicht, wandte sich wegen einer Transformation an Google. Die Bank und Google gaben die Unterzeichnung einer Absichtserklärung bekannt, die Google zu einem strategischen Transformationspartner für die Bank in Bezug auf Cloud und Innovation machen wird. Mehrjahresverträge sollen innerhalb weniger Monate unterschrieben werden. Die Deutsche Bank befindet sich seit mehreren Jahren in einer schwierigen Situation hinsichtlich ihrer Aktivitäten und ihrer Verschuldung.

Partnerschaft für Co-Innovation mit Google

Diese Partnerschaft wird den Übergang der Deutschen Bank in die Cloud beschleunigen und gemeinsam innovativ sein, um ihre Finanzdienstleistungen mit einer neuen Generation von Bankprodukten zu transformieren. Die Google-Ingenieure haben die Aufgabe, die technologische Infrastruktur der Bank zu modernisieren, neue digitale Lösungen für bessere Beziehungen zu ihren Kunden zu schaffen und neue Finanzprodukte und -dienste auf der Grundlage von Google-Technologie zu entwickeln.

Durch diese Partnerschaft möchte die Bank auf Fähigkeiten und Dienstleistungen in den Bereichen Data Science, künstliche Intelligenz und statistisches Lernen (Machine Learning) zugreifen, um Dienstleistungen für ihre Kunden zu entwickeln. Die diskutierten Anwendungsfälle beziehen sich auf das Cash-Management mit Cashflow-Prognosen, bessere Risikoanalysen und Sicherheitslösungen zum Schutz von Kundenkonten. Für das Private Banking zielen digitale und intuitive Lösungen darauf ab, die Interaktionen zwischen Kunden und Mitarbeitern zu vereinfachen.

Die Partnerschaft mit Google wird ein wichtiger Treiber unserer strategischen Transformation sein sagte Christian Sewing, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank. “ Dies zeigt unsere Entschlossenheit, in unsere Technologie zu investieren, da unsere Zukunft eng mit einer erfolgreichen Digitalisierung verbunden ist. Es geht genauso um Einnahmen wie um Ausgaben. »

Banking und Google-Kultur zusammenbringen

Diese Partnerschaft mit Google ist ein wichtiger Schritt für unsere Technologiestrategie und wird die Art und Weise verändern, wie wir Dienstleistungen für unsere Kunden erstellen und bereitstellen. meint Bernd Leukert, Leiter Technologie, Daten und Innovation und Mitglied des Bankvorstands. “ Wir bringen das Beste aus beiden Kulturen zusammen und wollen mit führenden Technologie- und Innovationsführern neue Geschäftsmodelle schaffen, die künstliche Intelligenz, Datenanalyse und mehr nutzen. »

Die Entscheidung, mit Google zusammenzuarbeiten, folgt einem intensiven Diskussions- und Due-Diligence-Prozess, der in den letzten fünf Monaten stattgefunden hat. Im Februar 2020 lud die Deutsche Bank eine Reihe großer Cloud-Service-Provider ein, im Rahmen ihrer Multi-Vendor-Cloud-Strategie Partnerschaften anzubieten. Als Teil dieser Strategie wird die Bank weiterhin eng mit ihren bestehenden Technologiepartnern zusammenarbeiten. Beispiele sind IBM und Microsoft.

Rafael Frei

"Gamer. Organizer. Hingebungsvoller Bier-Ninja. Zertifizierter Social-Media-Experte. Introvertiert. Entdecker."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.