Deutsche Bahn räumt Pünktlichkeitsverlust ein

Etwa 25 % der Hochgeschwindigkeitszüge der Deutschen Bahn werden bis 2021 Verspätungen haben Lange Wartezeiten und Zugausfälle sind in ganz Deutschland zur Routine geworden Internationale Anerkennung des Landes als effizient und pünktlich An diesem Mittwoch (01.05.) veröffentlichte der Bahnbetreiber Deutsche Bahn (DB) Daten, die diese Einschätzung untermauern. Laut DB erreichten bis 2021 nur 75,2 % der unter den Abkürzungen ICE und IC bekannten Hochgeschwindigkeits-Fernverkehrsdienste pünktlich ihr Ziel, ein deutlicher Rückgang gegenüber den 82 % im Jahr 2020. Der Prozentsatz im Jahr 2020 gilt als der niedrigste … am höchsten. Rekordpünktlichkeit in 15 Jahren. Viele Analysten spekulieren jedoch, dass dies eher darauf zurückzuführen ist, dass die Züge im ersten Jahr der Pandemie weniger häufig verkehrten, als viele Fahrgäste begannen, von zu Hause aus zu arbeiten und unnötige Reisen zu vermeiden. DB beschuldigt Überschwemmungen, Streiks, Bauarbeiten … In einer am Mittwoch veröffentlichten Pressemitteilung machte die Deutsche Bahn eine Reihe von Faktoren für den starken Rückgang der Pünktlichkeit im Jahr 2021 verantwortlich, darunter die Schäden durch die massiven Überschwemmungen im Juli in Westdeutschland, die mehr als 1 Milliarden Euro Schieneninfrastruktur. Das Unternehmen hob auch den Streik der Eisenbahner im September sowie den Bau neuer Zweigstellen und Infrastrukturarbeiten hervor, nachdem viele Projekte im Jahr 2020 verschoben worden waren. „Dies führte zu einer Menge Staus in unserem Netz“, sagte das Unternehmen. fügte hinzu, dass die Verspätung nicht nur für die Personenzüge, sondern auch für das ausgedehnte Güterverkehrsnetz problematisch sei. Verkehrsexperten haben im Laufe der Jahre darauf hingewiesen, dass die Bundesregierung nicht genug in das Schienensystem des Landes investiert und sich lieber auf die Autoindustrie konzentriert. Die Forscher weisen auch darauf hin, dass DBs, weil sie ein teilweise öffentliches und teilweise privatisiertes Geschäftsmodell verfolgen, eine Managementstruktur führen, die es einfach macht, Verantwortung auf andere Unternehmensbereiche zu verlagern, wenn Probleme auftreten. Trotz dieser Situation hat die Deutsche Bahn kürzlich angekündigt, ihre Tarife für Verbraucher erhöhen zu wollen. Im November erhielt das Unternehmen staatliche Hilfen in Höhe von 2,1 Milliarden Euro, um die durch die Pandemie verursachten Verluste zu bewältigen. Autorin: Elisabeth Schumacher

Fragen, Kritik und Anregungen? Rede mit uns

Anke Krämer

"Freundlicher Leser. Kann mit Boxhandschuhen nicht tippen. Lebenslanger Bierguru. Allgemeiner Fernsehfanatiker. Preisgekrönter Organisator."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.