China. Der plötzliche Tod des deutschen Botschafters. Er hat die Position vor weniger als zwei Wochen angetreten | Weltnachrichten

Jan Hecker und seine Familie kamen im August in Peking an, wo er Ende des Monats anfing Du deutscher Botschafter. Die Umstände seines Todes wurden nicht bekannt gegeben. Der Diplomat starb im Alter von 54 Jahren.

Schau das Video
Afghanischer Botschafter dankt Polen für die Hilfe bei der Evakuierung

„Mit tiefer Trauer und Angst nehmen wir die Nachricht vom plötzlichen Tod des deutschen Botschafters in China auf“, teilte das Auswärtige Amt in einer Pressemitteilung auf seiner Website mit.

„Wir waren schockiert über den plötzlichen Tod von Botschafter Hecker, der sich seit seinem Amtsantritt für die deutsch-chinesischen Beziehungen einsetzt“, sagte der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Wang Wenbin, auf einer regulären Pressekonferenz nach Heckers Tod. Webnin merkte an, dass China die Familie Hecker und die Botschaft unterstützen werde.

Weißrussischer Oppositionsaktivist verurteilt. Sie werden 10 und 11 Jahre in der Strafkolonie verbringen

Auch das Beileid von Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde ausgesprochen. Vor seinem Amtsantritt in Peking im vergangenen Monat war Hecker sein außenpolitischer Berater. „Ich bin tief erschüttert über den Tod von Jan Hecker. Ich trauere um diesen langjährigen, hoch angesehenen Berater mit tiefer Menschlichkeit und einer außergewöhnlichen Erfahrung“, schrieb Merkel.

Vor nicht allzu langer Zeit sah der Diplomat „glücklich und gesund aus“

Jan Hecker wurde 1967 in Kiel, einer Stadt im Norden Deutschlands, geboren. Er ist verheiratet und hat drei Kinder. Am vergangenen Freitag veranstaltete er in seinem Haus in Peking eine Veranstaltung über den deutschen Künstler Joseph Beuys. Einer der Gäste dort sagte Reuters, der Diplomat habe „glücklich und gut ausgesehen“.

Gaddafi wurde geborenLibyen. Sohn von Muammar Gaddafi jetzt frei

In der Botschaft in Peking wurden am Montag die Flaggen der Deutschen und der Europäischen Union auf den Mittelmast gesenkt. Heckers Stellvertreter Frank Rückert übernimmt kommissarisch seine Aufgaben als Botschafter.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.