Chile: Der Vater von José Antonio Kast war Teil des Nationalsozialismus Deutschland – Lateinamerika – International

Bei journalistischen Ermittlungen wurden Personalausweise des Bundesarchivs gefunden Michael Kast, der als Vater des rechtsextremen Präsidentschaftskandidaten gilt, Jose Antonio KastoMit 18 Jahren trat er am 1. September 1942 in die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP) ein.

Was der Aussage des Kandidaten zum Militärdienst seines Vaters während der Zeit widerspricht Zweiter Weltkrieg.

(Lesen Sie hier: Warum schweigt Venezuela angesichts des Todes von ‚el Paisa‘ und ‚Romaña‘?)

Obwohl deutsche Beamte nicht bestätigen können, ob es sich bei dieser Identität um den Vater des Präsidentschaftskandidaten handelt, stimmen sowohl sein Geburtsdatum als auch sein Geburtsort überein Michael Kast, starb 2014.

Dieser Test ebnete den Weg zu einer zweiten Runde, die am 19. Reise. Wahlkampfversprechen des Gegners.

Mit 55 Jahren erreichte Kast das Präsidentschaftsrennen mit einem Vorsprung von zwei Punkten vor den linken Gesetzgebern in der ersten Runde. Gabriel Boric.

Ein gläubiger Katholik, Vater von neun Kindern und tiefe familiäre Bindungen zur Militärdiktatur des Generals Augusto Pinochet, die 1973 durch einen Putsch an die Macht kam, wird vor allem wegen ihrer Haltung zu Frauen- und Umweltfragen kritisiert.

„Wenn (Pinochet) am Leben wäre, hätte er für mich gestimmt“, prahlte Kast im Wahlkampf 2018, bei dem er 8 Prozent der Stimmen erhielt. „Wenn ich ihn jetzt treffe, trinken wir Tee im La Moneda“, dem Präsidentenpalast.

Chile führt einen Präsidentschaftskampf voller Fake News

Die neue Landschaft unterscheidet sich jedoch stark von 2018. Mit einer Bevölkerung, die seit Ausbruch der sozialen Unruhen gegen die Regierung von Sebastián Piñera im Jahr 2019 dringende Veränderungen fordert und die Pandemie die Landschaft verschlimmert, quillt Kast über von Anhängern, indem es konservative Familienwerte fördert und Haitianer angreift und venezolanische Migranten und versprach wirtschaftliche und politische Stabilität.

Beunruhigend ist, dass Kast gekommen ist, um Anhänger durch voreingenommene oder gefälschte Nachrichten zu gewinnen. Einige seiner radikalsten Unterstützer werben mit gefälschten Tweets des venezolanischen Präsidenten, Nicolas Maduro, um zu fördern, dass Migranten Wahlseiten betreiben. Gepaart mit einem gefälschten Arztbericht, nachdem Kast in einer Debatte Boric zu einem Drogentest gedrängt hatte.

Jüngste Umfragen geben Boric einen leichten Vorsprung, der sich in die Mitte gewendet hat, um Stimmen von denen zu gewinnen, die eine Rückkehr in die unruhige Vergangenheit des Landes befürchten.

Präsidentschaftskandidaten José Antonio Kast (links) und Gabriel Boric.

Foto:

Elvis González. EFE – Martin Bernetti. AFP

Weiß Kast von dem Ausweis, der seinen Vater als Nazi identifizierte?

Laut Agentur APOb Kast über den Verbleib der NSDAP-Mitgliedschaft seines Vaters Bescheid wusste, ist unklar.

Die Agentur versicherte, dass Carolina Araya, eine Sprecherin der Kast-Kampagne, sich weigerte, auf wiederholte Fragen zu dieser Angelegenheit zu antworten.

Fest steht: Kast weist Vorwürfe, sein Vater habe die Bewegung unterstützt, verärgert zurück. Nazi- und bestand darauf, dass er in die deutsche Armee eingezogen wurde.

„Warum verwendest du das Adjektiv Nazi?“ Kast fragte in einem Fernsehinterview 2018, wo er sagte, er sei stolz auf seine Familie. „Wenn Krieg herrscht und es verpflichtend eingezogen wird, hat ein 17- oder 18-Jähriger nicht die Möglichkeit, ‚Ich gehe nicht‘ zu sagen, weil sie einen Militärtest gemacht und ihn am nächsten Tag erschossen haben“, sagte er .

Journalistische Untersuchungen zeigen, dass es keine Beweise dafür gibt, dass Kast an Nazi-Gräueltaten wie der Kampagne beteiligt war Vernichtung der Juden aus Europa. Doch trotz der Wehrpflicht war die Mitgliedschaft in der NSDAP freiwillig.

„Wir haben keinen einzigen Fall, in dem jemand gezwungen wurde, in die Partei einzutreten“, sagte Armin Nolzen, ein deutscher Historiker, der sich intensiv mit NSDAP-Zugehörigkeiten beschäftigt hat und von zitiert wurde AP.

Beweise, die Kast mit Hitler und seiner Flucht nach Chile in Verbindung bringen

Michael Kast soll 1942, fünf Monate vor seinem 18. Geburtstag, dem Mindestalter für die Mitgliedschaft, in die Partei eingetreten sein und gilt seit vier Jahren als Mitglied der Hitlerjugend.

Ein Buch aus dem Jahr 2015 über Pinochet sipil ziviler Mitarbeiter Der chilenische Journalist Javier Rebolledo schreibt, dass Michael Kast zunächst nicht der NSDAP beitreten wollte, aber ein Sergeant überzeugte ihn, als er auf die Halbinsel Krim mobilisiert wurde. Rebolledo zitiert in seinem Buch die Memoiren von Kasts Frau.

José Antonio Kast warf dem chilenischen Journalisten vor, die Erinnerungen seiner Mutter aus dem Zusammenhang zu reißen und die Fakten zu verdrehen, um böswillige Motive mit den Aktivitäten seines Vaters während des Krieges in Verbindung zu bringen.

Folgendes ist öffentliche Geschichte: Kast wanderte aus nach Chile 1950, und ein Jahr später folgten ihm seine Frau und zwei ältere Kinder, um sich in Paine südlich von Santiago niederzulassen. Ausgehend von einem kleinen Stand für verarbeitetes Fleisch schufen sie eine nationale Kette von Restaurants und Herstellern von verpackten Lebensmitteln.

Während starke katholische Wurzeln ihn zum Bau von fünf Kapellen, einem Krankenhaus und einem Jugendzentrum geführt haben sollen, hat der Erfolg des Kast-Clans eine Schattenseite. Während der sozialistischen Herrschaft Salvador Allendes drohten linke Agitatoren und Bauern, so Rebolledo, den Familienbetrieb zu übernehmen.

Am Tag nach Pinochets Putsch entführte die Polizei von Paine den Aktivisten Pedro Vargas, und Berichten zufolge verteilte der Bruder des Kandidaten, Christian Kast, Lebensmittel an die Polizei.

INTERNATIONALE VEREINBARUNG

In anderen Nachrichten

– Was rettete Perus Präsidenten vor einem Amtsenthebungsverfahren?
– Mutter und Tochter, im Laufe der Jahre von einem Mann entführt, den sie auf Facebook kennengelernt haben

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.