Catalina Robayo verrät, warum sie Vegetarierin wurde und was ihre Zukunftspläne sind

Aufgenommen von Instagram @catalinarobayo

Catalina Robayo ist für ihre Teilnahme am Schönheitswettbewerb Miss Colombia 2010 bekannt; Er ist auch Teil der Moderatorengruppe von RCN News im Unterhaltungsbereich und lebt derzeit in den Vereinigten Staaten, wo er das ‚Trendiando‘-Programm desselben Senders dem im Norden des Landes lebenden Latino-Publikum präsentiert. Sie ist seit mehreren Jahren eine überzeugte Tierschützerin und Botschafterin gegen Tiermissbrauch und engagiert sich in dieser Hinsicht.

In einem Interview mit „Lo Sé Todo“ räumte das Model ein, wie sich die Pandemie auf ihr Arbeits- und Privatleben auswirkte, und erzählte, wie ihre Ehe die intensive Gefangenschaft überwand, die der gesamte Planet erlebte. Er nutzte auch die Gelegenheit, um über seine zukünftigen Pläne mit seiner beruflichen Tätigkeit zu berichten und ob er Pläne zur Erweiterung seiner Familie hatte.

„Vor einem Jahr habe ich hier in den USA eine Firma namens ‚Vida Friendly‘ gegründet und mit dieser Plattform viele Aktivitäten unternommen. In der Zeit der Pandemie habe ich angefangen, virtuelle Kurse zu Nachhaltigkeitsthemen zu belegen, zum einen wie wir unser Haus zu einem ökologischeren Ort machen können und zum anderen mein ganzes Leben lang bei einer Ernährungsberaterin, also habe ich über 7 keine Tiere gegessen Jahre. ist ein häufiges Gesprächsthema meiner Follower“, einen Moderator für das Magazin ernennen.

Anzumerken ist, dass sich die ehemalige Schönheitskönigin aus Gründen der Tierquälerei an das ganze vegetarische Thema gewagt hat, da sie sich immer zu einer überzeugten Tierschützerin erklärt hat und in Kolumbien eine Stiftung namens „Animal Sounds“ hat und nicht schwanger ist. Fleisch von Tieren zu essen und gleichzeitig deren Pflege und Schutz zu überwachen, beschloss er, seine Essgewohnheiten vollständig zu ändern.

Aufgenommen von Instagram @avoicesorg
Aufgenommen von Instagram @avoicesorg

„Bei mir begann ein moralisches Problem, also habe ich eine Brigade gemacht, ich habe Haustiere gerettet, ich habe sterilisiert und all diese Pflegeprozesse gemacht, aber nach Hause zu gehen und an den Tisch zu sitzen und ein Stück Fleisch zu essen, was bedeutet das? für das Unterhaltungsprogramm von Kanal 1 gezeigt.

Seine eigenen Unterhaltungspartner haben ihn oft zu den ständigen Beschwerden befragt, die er gegen Marken vorbringt, die Tiere zum Testen ihrer Produkte verwenden, und er versichert ihnen, dass sie ihn anschreiben, um sich zu beschweren, weil sie mit dem Produkt arbeiten und es davon betroffen sein könnte. arbeiten.

„Viele meiner Kollegen mögen es auch nicht, weil ich manchmal Dinge veröffentliche, die das Gegenteil sind und nun, das ist es, ich sage es nicht nur, weil ich Leute kenne, die das tun. Tiere sind nicht hier, um uns wegzuwerfen, um sie auszubeuten“, das Modell zeigt.

Viele Beziehungen sind während der Pandemie gescheitert, weil sie eingesperrt waren und ihr tägliches Leben zu dieser Zeit führte. Die Moderatorin gab bekannt, dass sie seit 4 Jahren mit ihrem Ehemann in einer Beziehung war und sie seit Jahren mit derselben Person verheiratet waren. über 7 Jahre alt, was er als einen wunderbaren Mann beschreibt und eines der besten Geschenke, die das Leben ihm machen kann.

„Einer meiner größten Erfolge war meine Ehe, man kann nie sagen, dass unser ganzes Leben so verlaufen würde, aber wir sind seit 11 Jahren wirklich glücklich und hatten nie eine Instabilität, wir waren ein super Team und ich habe Glück. zu sagen, dass all die Arbeit, die ich nicht getan habe“, Catalina Robayo wird erwähnt.

Und ich fügte hinzu: „Für mich ist absolute Freiheit in meiner Ehe wichtig, jede Ehe unterschreibt ihre Klausel, das ist unser Pakt, unsere Vereinbarung. Nicht alle Ehen sind gleich, für mich ist es wichtig zu wissen, dass wir zusammen sind, aber wir sind nicht beides, wenn du mit deinen Freunden auf eine Reise oder zur Arbeit gehst, ist es wichtig zu wissen, dass wir zusammen sind freiwillig, denn wir lieben uns und wir haben absolute Loyalität zueinander, aber ich hänge nicht an ihm oder er an mir“.

Für Tierliebhaber ist es derzeit keine Priorität, Kinder zu haben, also hat er gezeigt, dass er es zu gegebener Zeit auf die bestmögliche Weise leben wird, also bleibt er zu dieser Zeit nicht lange auf, ebenso hofft er, ihn zu besuchen bald das Land. .

WEITER LESEN

Daniella Lvarez versichert, dass sie hofft, mit Daniel Arenas ihr „eigenes Haus“ bauen zu können
„Halon-Ohren“ von Iván Lalinde bis Cristina Hurtado

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.