Cadillac bereitet Socken für den X7 M und den GLS 63 vor, die 677 Pferde haben sollen

Es hat Jahrzehnte gedauert, aber hier. Nordamerikas Cadillac brachte einen SUV heraus, der nicht vollfett war, sondern einen Super-Full-Size-SUV namens Escalade-V. Es ist eine direkte Konkurrenz zwischen dem deutschen Mastodon BMW X7 M (50i) und dem Mercedes-AMG GLS 63, der mit einem doppelt aufgeladenen Achtzylinder-Benziner auftrumpft.

Foto: Cadillac

Die Front des SUV wirkt etwas arrogant, aber aus irgendeinem Grund

Diese scharfe „Rolltreppe“ ist bis unters Dach mit Technik vollgestopft, was sich nicht nur in ihrer sportlichen Karosserie, sondern auch in ihrem Innenraum widerspiegelt. Besonders über den Luxus, die Leistung und die Akzente, die bei den beiden wendigen Blackwing-Modellen CT4-V und CT5-V zu finden sind.

Das Auto bietet außerdem leichte Räder, ein leistungsstarkes Bremssystem, einen Sportauspuff und einen Heckdiffusor. Im Inneren erwarten Sie ein gebogenes OLED-Display des Fahrerinformationszentrums, eine digitale Instrumententafel und ein riesiges Infosystem-Display.

Foto: Cadillac

Die V-Serie steht für hohe Leistung

Cadillac muss noch offizielle Spezifikationen enthüllen, wird aber voraussichtlich einen 6,2-Liter-Achtzylinder-Kompressor verwenden, der von der Blackwing CT5-V-Limousine angetrieben wird. Und das bedeutet, wie die legendäre Jolanda es ausdrückte, „du wirst irgendwo sein“, denn wir reden von 677 PS, 893 Nm Drehmoment und einem angenehmen Sound von Anfang an. Aber hören Sie selbst:

Wenn ja, steigert der Escalade seine 6,2 PS und 270 Nm gegenüber dem Achtzylinder, Achtzylinder, Achtzylinder. Und das ist ein großer Sprung.

Foto: Cadillac

Der Cadillac Escalade-V tritt gegen die Topmodelle BMW X7 und Mercedes-AMG GLS an

Wir werden im Frühjahr weitere Informationen finden, also schauen Sie sich in der Zwischenzeit das beigefügte Video an und drehen Sie die Lautstärke auf. Es wird Lärm geben!

Rafael Frei

"Gamer. Organizer. Hingebungsvoller Bier-Ninja. Zertifizierter Social-Media-Experte. Introvertiert. Entdecker."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.