Bundesliga, letzter Tag im Anschluss auf Sky

Die Bundesliga endet am Samstag um 15.30 Uhr auf Sky Sport: Der Titel ist an die Bayern gegangen, aber nur wenige Mannschaften spielen um einen Platz in Europa, nur Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen werden sicher in die Champions League gehen und andere tanzen zwischen Meister, Europa und die Ligakonferenz. Nachfolgend das Wettkampfprogramm, dem auch Direttagol folgen wird

In Deutschland neigt sich die Deutsche Meisterschaft dem Ende zu und wird am Samstag, 14. Mai, ausgetragen letzten Spieltag der Bundesliga, mit 17 ^ zurück. Sie sind an der Reihe, auf Sky live zu gehen und JETZT zu streamen, mit alle Spiele um 15.30 Uhr, können dank Diretta Gol zeitgleich verfolgt werden und mit Face-to-Face-Meetings im vollen Format. Als nächstes Live-Übertragungen um 15.00 und 17.30 Uhr zu Studien vor und nach dem Spiel von Sky Sport Football und Sky Sport 24 im „La Casa dello Sport Internazionale“; aufgeführt von Federica Lodi, in Begleitung von Paolo Ciarravano.

Mehrere Urteile wurden geschrieben, wie der für den Titel, gehen Sie zu Bayern Monaco, und was den Abstieg betrifft, da Greuther Fürth in die Kategorie fällt, gibt es noch mehr zu schreiben. Mehrere Teams spielen um einen Platz in Europa, mit dem einzigen Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen zuversichtlich über die Qualifikation für die Champions League und andere, die zwischen Champions, European und Conference League tanzen.

Darunter Leipzig und Freiburg, die um den letzten würdigen Platz für die Champions League kämpfen, wobei erstere mit 57 Punkten derzeit auf Platz vier und mit 55 Punkten auf Platz zwei fünf liegen. Leipzig zu Hause gegen Arminia Bielefeld, Vorletzter und mit wenig Hoffnung auf Rettung, während Freiburg auf einem ruhigen Bayer-Platz nach Leverkusen reist. Dies wird ein Match sein, das in voller Länge live übertragen wird, ebenfalls auf Sky Sports 4KDer ganz der Welt des Fußballs und des Sports gewidmete Sky-Kanal in 4K HDR auf 213 Sky Q über Satellit.

Die beiden Teams wollen ein Play-off vermeiden, das sanktionieren würde, wer in der nächsten Saison in der Bundesliga und wer andererseits in der zweiten Liga, Deutschlands zweiter Liga, spielt. Das sind Stuttgart, Drittletzter mit 30 Punkten, und Hertha Berlin, Vierter von unten, mit 33 Punkten. In Stuttgart, die das bessere Torverhältnis haben, gilt es unbedingt, gegen Köln zu Hause zu gewinnen und auf eine gleichzeitige Niederlage gegen die Berliner zu hoffen in Dortmund gegen Borussia. Tatsächlich rettet Stuttgart im Falle eines Punkte-Unentschiedens und Hertha in einem Play-off gegen den Drittligisten Zweite Liga.

Letzter Spieltag der Bundesliga live bei Sky

SAMSTAG, 14. MAI, 15:30

  • Bayer Leverkusen-Freiburg (Sky Sport 251, Streaming auf NOWe Sky Sport 4K, kommentiert Pietro Nicolodi)
  • Direktes Ziel„(Sky Sport Football wird JETZT gestreamt)

Wolfsburg-Bayern München (Kommentare von Filippo Benincampi)

Borussia Dortmund-Hertha Berlin (Kommentare von Filippo Benincampi)

Arminia Bielefeld-Leipzig (Marco Frisoli kommentiert)

Stuttgart-Köln (Christian Giordano Kommentare)

Union Berlin-Bochuma (Kommentar von Dario Massara)

Mainz-Eintracht Frankfurt (Luca Mastrorilli-Kommentar)

Borussia Mönchengladbach-Hoffenheim (Luca Mastrorilli-Kommentar)

Augsburg-Greuther Fürth (Luca Mastrorilli-Kommentar)

Bayer Leverkusen-Freiburg (Kommentar von David Polizzi)

verfügbar auf Sky Go, auch in HD

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.