Bayern besiegt Kolín im Elfmeterschießen, Hoffenheim ohne Kadeřábek mit Union . unentschieden

Titelverteidiger Bayern München besiegte Köln mit 3:2 in der 2. Runde der deutschen Fußball-Bundesliga. Die Bayern gewannen erstmals in der Ligasaison, Serge Gnabry unterstützte ihn mit zwei Toren. Hoffenheim rettete Berlin zu Hause 2:2 gegen Union ohne den verletzten tschechischen Vertreter Pavel Kadeřábek. An den 4:0-Auftaktsieg in Augsburg konnten sie nicht anknüpfen. Das Team aus der deutschen Hauptstadt hatte bereits in der Hinrunde 1:1 gegen Leverkusen unentschieden gespielt.

Alle Tore fielen in der zweiten Halbzeit in der Allianz Arena in München. Die Hausherren schickten Lewandowski, den besten Torschützen der Bundesliga in den letzten vier Spielzeiten, in der 50. Minute in Führung. Anschließend hob er Gnabry, doch die Gäste glichen zwischen 60 und 62 Minuten aus.

Den Sieg der Bayern, den am Dienstag der deutsche Superpokal errungen hatte, erzielte Gnabra in der 71. Minute. Die deutsche Nationalmannschaft hat in Kolín zum vierten Mal in ihrer Karriere mindestens zwei Tore in einem Ligaspiel erzielt.

Giesselmann ging in der 10. Minute in Führung. Innerhalb von 14 bis 30 Minuten drehte die Heimmannschaft den Spielstand um. Akpogum übernahm zuerst, gefolgt von Bruun Larsen. Kurz nach dem Seitenwechsel stellte er den Endstand von Awoniya auf. Kapitän Friedrich erhielt im Setup eine zweite Gelbe Karte.

Deutsche Fußball Liga – Runde 2:

Hoffenheim – Union Berlin 2:2 (14. Akpoguma, 30. Bruun Larsen – 10. Giesselmann, 47. Awoniyi), Bayern München – Köln 3:2 (59. und 71. Gnabry, Lewandowski – 50. – Modeste 60., 62. U.).

Tisch:

1. Wolfsburg 2 2 0 0 3:1 6
2. Hoffenheim 2 1 1 0 6:2 4
3. Leverkusen 2 1 1 0 5:1 4
4. Bayern München 2 1 1 0 4:3 4
5. Freiburg 2 1 1 0 2:1 4
6. Leipzig 2 1 0 1 4:1 3
7. Dortmund 2 1 0 1 6:4 3
8. Köln 2 1 0 1 5:4 3
9. Bochum 2 1 0 1 2:1 3
10. Stuttgart 2 1 0 1 5:5 3
11. mainzo 2 1 0 1 1:2 3
12. Union Berlin 2 0 2 0 3:3 2
13. Bielefeld 2 0 2 0 1:1 2
14. Eintracht Frankfurt 2 0 1 1 2:5 1
fünfzehn. Fürth 2 0 1 1 2:6 1
16. Mönchengladbach 2 0 1 1 1:5 1
17. Augsburg 2 0 1 1 0:4 1
18. Hertha Berlin 2 0 0 2 2:5 0

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.