Bauer Media Group: „Wir glauben fest an das Potenzial von Media Capital Radios“

Der Präsident der deutschen Audiogruppe, Bauer, sagte an diesem Dienstag, dem 31. Mai, dem Tag, an dem er den Kauf von Media Capital Rádios abschloss, dass er „absolut“ an das Potenzial des Unternehmens glaube, das jetzt Bauer Media Audio Portugal heißt.

Media Capital endet an diesem Dienstag Verkauf von 200.000 Aktien der Tochtergesellschaft Media Capital Rádios im Wert von 69,6 Millionen Euro an German Bauer hofft, dass dieser Verkauf die Entwicklung audiovisueller und digitaler Produktionen beschleunigen wird.

„Wir bewundern und respektieren die Qualität der von uns erworbenen Marke sehr und glauben fest an das Potenzial von Media Capital Rádios – jetzt Bauer Media Audio Portugal – und an den portugiesischen Radiomarkt im Allgemeinen, heute und in der Zukunft“, beteuert Richard Dawkins, Audio-Präsident der Bauer Media Group, wurde in einer Erklärung zitiert.

„Radio hat während der Pandemie eine wichtige Rolle gespielt und wir hoffen, dass Radio weiterhin von Hörern und Werbetreibenden hoch geschätzt wird, die seine Zuverlässigkeit, Flexibilität und Effektivität schätzen.“Unterstreichen Sie den Verantwortlichen.

Gruppe hat „eine starke Erfolgsbilanz bei Investitionen in den Radio- und Audiomarkt, die zu Größenvorteilen für die gesamte Branche geführt hat“Laut Bauer folgt dieser Deal auf Übernahmen durch Bauer Media Audio im Jahr 2021 in der Slowakei, Irland und Finnland.

„Wir freuen uns jetzt sehr darauf, unsere neuen Kollegen zu treffen und von ihnen zu lernen, ein tieferes Verständnis des Marktes und der Bedürfnisse unserer Zuhörer und Werbetreibenden zu erlangen. Wir legen höchste Priorität auf nachhaltiges Geschäftswachstum mit einer starken Marke, die Unterhaltung und Informationen bietet und Unternehmen für Zuhörer und zuverlässige Qualitätslösungen für Geschäftspartner“, fügte Dawkins hinzu.

Auch der Präsident von Media Capital, Mário Ferreira, wurde in dem Kommuniqué zitiert und betonte dies „Es war ein sehr präziser Deal“ und „würde alle Spieler stärker machen“.

Media Capital Rádios (MCR) „ist ein solider Geschäftsbereich mit konsolidierten Ergebnissen und unangefochtener Führung“ und seine Verkäufe „entsprechen der Strategie der Gruppe, die Entwicklung des audiovisuellen und digitalen Produktionsbereichs zu beschleunigen und den Weg zur Erholung des Unternehmens zu festigen Fernsehsegment“, fuhr Mário Ferreira fort. .

Die Bauer Media Group „verfügt über umfangreiche Erfahrung in diesem Sektor und wir sind absolut zuversichtlich, dass sie den Wachstumskurs der Radiogruppe unterstützen und die von Media Capital begonnene Arbeit fortsetzen wird. Wir glauben auch, dass die Bauer Media Group weiterhin exzellente Inhalte für die Hörer produzieren wird .“ Portugiesisches Radio“, behauptete der Unternehmer, Eigentümer von Douro Azul.

„Abschließend ist noch festzuhalten, dass die Media Capital Gruppe und die Bauer Media Group weiterhin eng zusammenarbeiten werden.“schließen Mario Ferreira.

Mit diesem Kauf weitet Bauer Media Audio sein Audiogeschäft auf neun europäische Länder aus.

Jetzt unter dem Namen Bauer Media Audio Portugal „hat vier der 10 meistgehörten Radiosender in Portugal, und mit der Hinzufügung führender portugiesischer Marken, darunter Rádio Comercial, M80, Cidade FM, Smooth FM und Vodafone FM, die wöchentliche europäische von Bauer Media Audio Die Reichweite wird mehr als 61 Millionen Hörer übersteigen.“

Anke Krämer

"Freundlicher Leser. Kann mit Boxhandschuhen nicht tippen. Lebenslanger Bierguru. Allgemeiner Fernsehfanatiker. Preisgekrönter Organisator."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.