Basketball von Tragödie getroffen: NBA-Agent und Nowitzzer-Bronze-Partner gestorben (†46)

Die Welt des Basketballs hat kürzlich einen erheblichen Verlust erlitten. Die frühere deutsche Vertreterin Ademola Okulaja ist gestorben. Der gebürtige Nigerianer hatte eine erfolgreiche Spielerkarriere, danach arbeitete er als Agent in der NBA.

Okulais unerwarteter Abgang hat nicht nur in Deutschland für Aufsehen gesorgt. Vince Carter zum Beispiel, ein achtmaliger NBA-All-Star-Game-Teilnehmer, der mit Okulaja an der University of North Carolina spielte, brachte es in sozialen Netzwerken zur Sprache.

„Das ist so schwer zu lesen. Wir werden dich sehr vermissen, mein Freund. Ruhe in Frieden. Ich bete für deine Kinder und Familien. Mit deiner Freundlichkeit hast du zweifellos das Leben vieler Menschen positiv beeinflusst Eines ist sicher. Du wirst nie vergessen werden.“ Carter schrieb auf Twitter.

Bronzemedaille oder Krieg gegen den Krebs

Zu seinen größten Erfolgen gehört eine Bronzemedaille bei der Weltmeisterschaft 2002. Damals spielte er im Team mit dem legendären Dirk Nowitzki, der damals sein viertes Jahr in der NBA spielte und die Farben von Dallas verteidigte.

Bei Oculas Familie wurde 2008 Krebs diagnostiziert. Die offizielle Todesursache wurde jedoch nicht angegeben. Nach seinem Universitätsabschluss spielte Okulaja 10 Jahre in Deutschland, Italien, Spanien und Russland. Er versuchte auch, sich in der NBA durchzusetzen, indem er nach und nach an Trainingslagern in Philadelphia, San Antonio und Utah teilnahm. Aber er ist überall gescheitert.

Am Ende seiner Karriere vertrat er als Agent Dennis Schröder, der derzeit für die Houston Rockets spielt. Wie sein ehemaliger Agent ist Schröder Deutscher. In der Vergangenheit spielte er für die Los Angeles Lakers, Boston oder Atlanta.

Die Basketball-Bronzemedaillengewinnerin der Weltmeisterschaften 2002, Ademola Okulaja, starb im Alter von 46 Jahren

Torhüter Martin Ustr (†31) starb bei einem Autounfall.  Er fängt für Brno oder Olomouc an
Boxer fällt im Ring in Ohnmacht: Arzt von Ventilator blockiert, Kämpfer stirbt



Themen: Basketball, USA, Sport, Blitzport, Italien, Deutschland, Russland, NBA, Nigeria, Houston Rockets, Twitter, North Carolina, Ademola Okulaja, Vince Carter,

Sport auf Heureka.cz


Astor Kraus

"Analyst. Gamer. Freundlicher Entdecker. Unheilbarer Fernsehliebhaber. Twitter-Liebhaber. Social-Media-Wissenschaftler. Amateur-Web-Freak. Stolzer Zombie-Guru."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.