Anna machen | Anna Delvey nahm vor ihrer Abschiebung an einem Podcast teil; Hören

Anna Delvey, auch bekannt als Anna Sorokin, war Gaststar im Podcast Papa anrufen, präsentiert von Alex Cooper. Der Betrüger erlangte weltweite Bekanntheit, nachdem seine Geschichte in der Netflix-Original-Miniserie „Inventando Anna“ erzählt wurde.

Anna gab am 7. März, kurz vor ihrer Abschiebung nach Deutschland, ein Interview. Der Verbrecher hatte seine Haftstrafe für die Schläge, die er zugefügt hatte, bereits verbüßt, wurde jedoch inhaftiert, weil er sich länger in den Vereinigten Staaten aufgehalten hatte, als sein Visum erlaubte.

Interview

Im Podcast sagt Anna einige seltsame Dinge, als sie Coopers Frage beantwortet. Nach Angaben des Verbrechers ist er nie mit dem deutschen Erben erschienen. „Nein, niemand stellt sich so dar. Was ist das für eine Frage? Absolut lächerlich“, sagte er, bevor er auch verriet, dass er keine persönliche Verbindung zu seinem Namen und dem Land hatte, in dem er geboren wurde.

Möchten Sie über die besten Tech-News von heute auf dem Laufenden bleiben? Greifen Sie auf unseren neuen YouTube-Kanal Canaltech News zu und abonnieren Sie ihn. Täglich die wichtigsten Neuigkeiten aus der Welt der Technik für Sie zusammengefasst!

In der Serie wird Anna von Julia Garner gespielt (Bild: Disclosure / Netflix)

In Bezug auf die Lügen, die bei der Durchführung des Betrugs erzählt wurden, wie Informationen darüber, wie viel Geld auf der Bank war oder über die Vergangenheit der Familie, sagte Anna, dass sie nie gerne bedeutungslose Lügen erzähle, aber dass sie es nicht könne es. Sagen Sie die richtige Zeit. Wer lügt

Er machte sich auch darüber Luft, als Betrüger bekannt zu sein: „Ich wollte nie jemanden dauerhaft verletzen. Ich kann wirklich keinen einzigen Fall finden, in dem ich dachte: ‚Ja, lass mich diese Person ficken, und sie werden dein Geld nie wieder sehen‘.“

Der Podcast fragte den Shell-Millionär auch, wen er zur Eröffnung der Anna Delvey Foundation einladen würde, worauf er antwortete: Anna Wintour, in der Mode; und Steve-Jobs-Technologie. „Wenn Sie jemanden berücksichtigen, der gestorben ist“, fügte er hinzu.

Anna enthüllte auch, dass, wenn sie einen Podcast hätte, ihre ersten Gäste Cyrus Vance, ein ehemaliger New Yorker Staatsanwalt, und andere an ihrem Fall beteiligte Staatsanwälte sein würden, um herauszufinden, was die Leute, die sie festgenommen haben, wirklich über sie dachten.

Schließlich sagte Delvey auch, dass die Szene, in der er auftritt, aufgrund einer Überdosis Drogen in der Folge auftritt Anna finden nie passiert, weil die Details von der Produktion geschaffen wurden, eine sehr gängige Praxis bei Story-Adaptionen für Kino oder Fernsehen.

Sie können den Auftritt von Anna Delvey im Podcast hören und sehen Papa anrufen auf Spotify.

Anke Krämer

"Freundlicher Leser. Kann mit Boxhandschuhen nicht tippen. Lebenslanger Bierguru. Allgemeiner Fernsehfanatiker. Preisgekrönter Organisator."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.