3 Tore, an die sich Sergio Agüero im Laufe seiner Karriere am meisten erinnert

Der argentinische Stürmer wurde nach den besten Momenten seiner Karriere gefragt und nannte die drei Tore, die er für die wichtigsten seiner Karriere hielt.

An diesem Mittwoch erzählte Sergio Agüero, nachdem er während einer Konferenz im Camp Nou mit dem Präsidenten des FC Barcelona, ​​Joan Laporta, seinen Rücktritt vom Fußball bekannt gegeben hatte, den besten Moment seiner Karriere.

„Ich behalte sehr schöne Dinge“, überzeugte er und betonte, dass die wichtigsten Ziele in seiner Karriere drei sind. Das erste ereignete sich bei Independiente (einem Club, der zu einem Fan wurde) gegen seinen Hauptrivalen Racing Club. Der 17-jährige Sergio Agüero erzielte am 11. September 2005 ein spektakuläres Tor zum 4:0 gegen seinen ewigen Rivalen.

Er startete mit Ballbesitz vom Feld, machte zwei Schüsse in den Strafraum und ließ den Verteidiger mit seinem kräftigen linken Fuß den Ball quer werfen, sodass der Campagnolo-Keeper keine Chance hatte.

Das zweite, von dem er erzählt, ist am bekanntesten und es war das Ziel, das seine Karriere auf die Spitze trieb. Es war nicht weniger als das Tor, das er beim Sieg von Manchester City gegen die Queens Park Rangers am 12.11. in der Premier League erzielte, um seinem Team den Titel zu bescheren.

Nach einem Pass von Balotelli vom Boden nahm der argentinische Stürmer den Ball entgegen, drohte mit einem Tritt, um seinen Rivalen loszuwerden, und schickte den englischen Torhüter am Pfosten in den Wahnsinn von Citycenz.

Das dritte und nicht zuletzt kommentierte er war das erste und letzte Tor, das er für den FC Barcelona erzielte. Bei der Culé-Niederlage der Mannschaft gegen Real Madrid am 9. Spieltag der La Liga erhielt Sergio Agüero eine Flanke von rechts von Sergiño Dest und lenkte den Ball ab, um Courtois aus dem Platz zu bringen und einen Einwurf zu machen.

Wie viele Tore hat Agüero in seiner Karriere geschossen?

Von seinem Debüt bei Independiente im Jahr 2005 bis zu seinem heutigen Rücktritt vom FC Barcelona hat Sergio Agüero 385 Tore in 683 gespielten Spielen erzielt. Aufgeteilt wie folgt: Mit Independiente erzielte er 23 Tore, mit Atlético Madrid 101, Manchester City 260, mit der argentinischen Nationalmannschaft 42 und mit dem FC Barcelona 1.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.