Was bleibt von Angela Merkel im Jahr 2021, nach 16 Jahren an der Spitze Deutschlands?

Veröffentlicht in:

In Deutschland bedeutet 2021 eine Atempause. Erstmals seit sechzehn Jahren wird das Gesicht von Angela Merkel bei den für September 2021 angesetzten Wahlen nicht auf Plakaten erscheinen, da die Kanzlerin nicht zur Wiederwahl antritt. Mit seinem Weggang wurde das Ende bestimmter Machtstile und -praktiken verkündet.

Weisheit, Nähe, Kollegialität: Das sind die Zutaten für den Erfolg von Angela Merkel in Deutschland. Kollegialität ist in diesem stark dezentralisierten Land die Regel, aber die Kanzlerin legt immer Wert auf Konsultation und Einigung, auch wenn es Zeitverlust bei der Entscheidungsfindung bedeutet.

Weisheit und Nähe sind wichtige Schlüssel zu seiner immensen Popularität. Deutschlands beliebtester Politiker, mit über 70 % positiver Meinungsdurchschnitt Angela Merkel kaufte in verschiedenen Umfragen alleine ein, fuhr in den Urlaub in ein Hotelzimmer für 50 Euro pro Nacht und beantwortete selbst die alltäglichen, fast trivialen Fragen.

Während einer Veranstaltung vor einigen Wochen fragte ihn ein Moderator: “ Was nutzen Sie als smarte Technik zu Hause? ? Ihre Waschmaschine ? Ein schwaches Lächeln huschte dann über das Gesicht der Kanzlerin, die antwortete: Wäsche, darum kümmert sich mein Mann Europas erfahrenste Führungspersönlichkeit zeichnet sich auch darin aus, sexistisch anmutende Situationen beiseite zu legen.

Im August 2020, während seiner traditionellen Pressekonferenz zum Schulanfang, fragte ein Journalist, ob es wahr sei, dass “ US-Botschafter in Deutschland sagt, Donald Trump haut Sie wirklich um Wieder zeigte sich der Beginn eines Lächelns auf den Lippenwinkeln des Kanzlers, der gerne Unwissenheit vortäuschte und mit zusammengekniffenen Augen fragte: Was bekommt er für mich? ? » « ehrfürchtig “, behauptete der Reporter unter dem Gelächter, das im Presseraum zu schmelzen begann. oh ich verstehelass uns gut gehen »), antwortete die Kanzlerin, die diesmal laut lachte. “ Du weißt, dass ich diplomatischen Austausch nie kommentiere Er fügte hinzu, sehr ernst.

Erfolg gescheitert?

Merkels Stil und Regierungsform haben sich jedoch nicht in das deutsche politische Leben eingeprägt: keine Konkurrenten für den Erfolg nicht davon inspiriert.

Angela Merkel, die gegen a . gewann Helmut Kohl nenne ihn einen Paternalisten“ dieses Mädchen » (« dieses Mädchen »), aber immer noch versuchend, die weibliche Figur in den Vordergrund der Bühne zu drängen. Allen voran die jetzige Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, vor einigen Jahren.

Dann, neuerdings, Annegret Kramp Karrenbauer. Aber der Verteidigungsminister und der zweite Zweitplatzierte nach dem Europawahl-Desaster schnell kapituliert, und gerendert ihr Parteischlüssel, CDU.

Drei Kandidaten prallen jetzt mit gepunkteten Papieren an die Spitze der Partei: drei Männer aus dem Westen, über 50 und ein Vater, als wären Angela Merkel nur Klammern.

Der beliebteste Unterstützer bleibt Friedrich Merz, ein alter Feind des Kanzlers (er entließ ihn Anfang der 2000er Jahre). Ihre Ernennung wäre ein Zeichen für das politische Versagen von Angela Merkel und würde die politische Landschaft prägen.

Wie Hans Stark, Forscher und Berater für die deutsch-französischen Beziehungen am Französischen Institut für Internationale Beziehungen (IFRI), betont Angela Merkel: führt immer eine entschieden zentristische Kampagne und sucht Unterstützung bei Stadtbewohnern, Absolventen, Frauen. Nicht so bei diesem Kandidaten, Friedrich Merz, der sehr konservativ ist und mich ehrlich gesagt an die Helmut-Kohl-Jahre erinnert. Er ist kein Populist, aber er hat nicht diese Offenheit, Angela Merkels Vorstellung von der modernen Gesellschaft. Schließlich war er es, der den Weg für die Ehe für alle geebnet hatte, indem er sagte, er selbst würde dagegen stimmen, aber er hielt es für notwendig, zuzustimmen. »

Einige wichtige Reformen

Kind “ Ich habe diesen Text nicht ausgewählt, aber du solltest Es ist Merkels klassische Methode: Suche nach Ausgewogenheit und Kompromiss, bedeutet aber auch Mangel an Mut, so ihre Kritiker.

Tatsächlich kann er relativ wenige große Reformen im deutschen Innenleben auf seine Rechnung zählen. Auch wenn die Ankündigung des Endes der Atomkraft im Jahr 2011 nach der Katastrophe von Fukushima in aller Munde bleibt. Oder der im Frühjahr mit Emmanuel Macron lancierte europäische Sanierungsplan, der das in Deutschland und vor allem in der eigenen Partei bisher tabuisierte Prinzip der Europäisierung der Staatsverschuldung impliziert.

Kanzler ein Grundsatz auch noch so nachtragend sein mag: Loyalität gegenüber den Vereinigten Staaten war in seinem Land bislang nicht greifbar. Weit davon entfernt, in eine französische Vorstellung von europäischer Souveränität eingeführt oder umgewandelt zu werden, ist dies eher ein Problem Reaktion auf die Amtszeit von Donald Trump.

« Er hat sich als krasses Gegenteil von Donald Trump gezeigt, und das seit Beginn seiner Präsidentschaft im Jahr 2016, als er sagte, Europa könne seinen amerikanischen Verbündeten heute nicht mehr wie früher vertrauen., betonte Hans Stark. Er erklärte nicht, dass das Vertrauen gebrochen war, hielt es aber ein wenig zurück. Es bleibt 2016-2020 das Gegenteil von Trump in Bezug auf Loyalität zum Multilateralismus und einen einvernehmlichen Ansatz in den internationalen Beziehungen. »

Für Flüchtlinge.“ Deutschland ohne Merkel ist wie Brot ohne Butter »

Wir können es auch als einvernehmlich betrachten, aber in der Lage, es selbst zu tun. Ohne die europäischen Partner und die Konsultationen im Land vorzuwarnen, dassAngela Merkel hat 2015 über die beispiellose Aufnahme von Flüchtlingen entschieden. Er wurde heftig kritisiert und meinte für seine Wiederwahl 2017 einen harten Wahlkampf: Auch das wäre nach Expertenmeinung möglich AfD fliegt weg und zog als dritte politische Macht des Landes in den Bundestag ein.

Für Hunderttausende von Menschen ist Deutschland heute noch eins mit seiner Kanzlerin. Nach der Bekanntgabe seines Rücktritts zum Ende seiner Amtszeit im Jahr 2018, fasste ein syrischer Flüchtlingsblogger seine Gefühle zusammen: “ Deutschland ohne Merkel ist wie Brot ohne Butter. »

Lesen Sie auch : Deutschland: 15 Jahre an der Macht für Bundeskanzlerin Angela Merkel

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.