Nagelsmann sagte nichts. Er wird verraten, warum Lewandowski bei Ungarn nicht gegen Pika Nona spielen wird

Robert Lewandowski und Kamil Glik spielten beim polnischen Nationalmannschaftsspiel gegen Ungarn, das den ersten Teil der WM-Qualifikationsrunde in Katar krönte, nicht. Die Abwesenheit des weiß-roten Kapitäns sorgte für große Verwirrung, die Aussage von Lewandowski wurde als „PR-Monster“ erkannt. Paulo Sousa gab in einem Interview mit TVP Sport zu, dass er Lewandowski ins Spiel mit Ungarn bringen würde, wenn er die Zeit zurückdrehen könnte.

Schau das Video
„Wenn Lewandowski atmen will, geht er zu Mikołajki. Das verstehe ich nicht“

Der FC Bayern München beeinflusste die Entscheidung von Robert Lewandowski, das Spiel zu verpassen. „Wir besprechen“

Julian Nagelsmann nimmt an einer Pressekonferenz vor dem Champions-League-Spiel des FC Bayern München gegen Dynamo Kiew teil. Der Trainer wurde nach der Abwesenheit von Robert Lewandowski im letzten Spiel der polnischen Nationalmannschaft gefragt, deshalb hat der Stürmer vor dem Ligaspiel gegen Augsburg mehr Ruhe. „Probleme mit der polnischen Nationalmannschaft wurden diskutiert, aber nichts wird von uns kontrolliert. Choupo-Moting ist jetzt in Quarantäne, daher wird Lewandowski keine Zeit zum Ausruhen haben. Es ist gut, dass er in der Vertretung ruht“, sagte er.

Eric-Maxime Choupo-Moting ist einer der ungeimpften Bayern-München-Spieler, die mit jemandem aus dem infizierten Verein in Kontakt kamen. Coronawirusem. Nach deutschem Recht müssen die Bayern jetzt keine Spielergehälter für isolierte Zeit zahlen. Die Behörden führten Gespräche mit ungeimpften Spielern und forderten sie auf, nicht nur an sich selbst, sondern an den Verein als Ganzes zu denken.

Robert Lewandowski führt derzeit mit acht Toren nach vier gespielten Runden die Torschützenliste der Champions League an. Der Kapitän der polnischen Nationalmannschaft hat einen Schlag mehr als Sebastian Haller, der Ajax Amsterdam vertritt. Eine weitere Gelegenheit, auf Ihrem Vorsprung aufzubauen, bietet sich am Dienstag, den 23. November. Dann spielt Bayern München auswärts gegen Dynamo Kiew. Das Treffen beginnt um 18.45 Uhr.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.