Montag Macron bei Scholz, um über russisches Gas zu sprechen

Ein deutsch-französischer Gipfel am Horizont, in einer schwierigen Zeit für die internationale Politik. Französischer Präsident Emmanuel Macron am Montag next wird nach Deutschland reisen, um die deutsche Bundeskanzlerin zu treffen Olaf Scholz, was sein erster offizieller Besuch seit der Wiederwahl war. Dies wird durch Aufzeichnungen von Elysée berichtet. Die Tagesordnung des Gipfels wird sich konzentrieren zur Verteidigungs- und Energiepolitik, erklärte die Notiz. Das Treffen zwischen den beiden Führern wird auf den 9. Mai fallen, ein doppeltes symbolisches Datum: Europatag und V-Day in Russland, an dem der 77. Jahrestag des Sieges über den Nationalsozialismus gefeiert wird.

Der Besuch, erklärte Elysée, werde die „Stärke der deutsch-französischen Partnerschaft“ unterstreichen. Macron wird nach seiner Teilnahme am Europatag im Europäischen Parlament in Straßburg nach Berlin reisen, wo die Abschlussfeier der Future European Conference ein Jahr nach ihrem Start stattfinden wird.

Die beiden Staats- und Regierungschefs werden „Fragen im Zusammenhang mit“ erörtern der Krieg in der Ukraine und die Frage der europäischen Souveränität„Insbesondere zu den Verteidigungs- und Energieaspekten“, stellte das Elysée fest, sowie „die wichtigsten internationalen Themen im Rahmen der deutschen Präsidentschaft der G7, deren Gipfel im Juni stattfinden wird“. Dabei werde auch diskutiert werden.“ die Situation in der Sahelzone, auf dem Westbalkan und die Beziehungen EU-China“ sowie das „bilaterale Dossier zwischen Frankreich und Deutschland“.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.