„Es gibt eine Verschwörung gegen Mario“

Wir sind kein Frankreich, das sich Benzema, Mbappe, Giroud leisten kann. Bei großem Respekt in Italien haben wir diesen Angriffsgarten nicht. Aus diesem Grund ist jemand wie Balotelli nicht zu übersehen. Auch nur um Teil einer Gruppe zu sein„. Enock Barwuah, Supermarios Bruder, spricht über die italienische NationalmannschaftSie, gezwungen, um die nächste WM zu spielen, an das Mikrofon von Notizie.com: „Ich möchte eines sagen: Es stimmt, dass ein Stürmer wie Immobile, der gesund ist und viele Tore schießt, der Besitzer der Nationalmannschaft sein sollte. Aber ich Ich verstehe nicht, wie man es vermeiden kann, jemanden wie Mario anzurufen. Er hatte vielleicht keine herausragenden Leistungen bei den verschiedenen Vereinen, für die er spielte, aber als er das italienische Trikot anzog, veränderte er sich. Und die Zahlen sprechen für sich„.

Enock: „In Italien wird sogar Immobile kritisiert“

Es wurde viel zu schnell gespeichert und ich habe nie verstanden warum. Zählen Tore? Nun, er hat in Frankreich viele Tore geschossen, aber er wurde nicht als derselbe angesehen. Bei Mario sieht man nicht, was er auf dem Platz macht, aber etwas anderes und das tut mir sehr leid. In den letzten zwei Jahren hatte er viele körperliche Probleme, aber jetzt geht es ihm gut. Er spielt konstant und schießt Tore. Er brauchte nur jemanden, der ihm vertraute, aber in Italien werden diejenigen, die offensiv spielen, zu sehr kritisiert. Auch nicht bewegen, der viele Tore geschossen hat, ist im Sturm gelandet und für manche wäre er nicht der ideale Mittelstürmer für Italien. Stellen Sie sich Mario vor. Jeder würde bereit sein, ihn wieder anzugreifen. Aber Ich weiß, wie sehr er sich um Italien kümmert und ein blaues Hemd. Deshalb hoffe ich, dass das berücksichtigt wird„.

Enock: „Mancini hat ihn immer geliebt“

Pläne gegen Balotelli? Ich dachte, es wäre jemand aus der Gruppe. Jemand, der seinen starken Charakter nicht ertragen konnte. Ich habe diese Idee. Mancini? Sie liebt ihn immer und respektiere es. Aber versetzen Sie sich in seine Lage: Wie kann er jemanden anrufen, der immer bereit ist, zu diskutieren? Er tat es zur falschen Zeit: Er ließ Mario gegen Polen spielen, als es ihm schlecht ging, und es war ein Glücksspiel. Stellen Sie sich jetzt vor, was sie ihm sagen würden. Aber ich glaube, er hat es immer in Erwägung gezogen. Vielleicht will er es nicht verbrennen. Vielleicht wartet er in gutem Zustand auf sie„.

Enock: „Balotelli interessiert sich für Italien“

Mit Italien ist er immer sehr gut gefahren. Er kümmert sich zu Tode um die Nationalmannschaft. Er hat seit vier Jahren nicht mehr für Italien gespielt, aber er hat mehr Tore erzielt als viele andere Spieler. Stellen Sie sich vor, er würde spielen. Ich dachte, so jemand sollte immer angerufen werden, und ich sagte es nicht, weil er mein Bruder war. Er wird nie tun, was Immobile und Belotti getan haben. Er ist nicht jemand, der so für das Team arbeitet. Es hat eine weitere Funktion. Aber er kann jederzeit Tore schießen, indem er spielt. Für eine Mannschaft, die hart um Tore kämpft, wäre das ideal„.

Schau das Video

Balo und Enock, ein Wochenende auf einer Kreuzfahrt zwischen Witzen und Jetskis!

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.