Ein Job in Deutschland. Sie necken die Polen. Sie bieten einen 600 Euro Willkommensbonus

In der Hotellerie und Gastronomie im Nachbarland Mecklenburg-Vorpommern es mangelt an Barkeepern, Rezeptionisten, Köchen und Servicepersonal. Auf der Insel Usedom könne man aus im Internet und in Zeitungen veröffentlichten Stellenangeboten wählen, teilte das NDR-Portal am Donnerstag mit.

Unternehmen werben für sich Willkommensbonus 600 Euro oder bieten ein überdurchschnittliches Gehalt.

Siehe auch: Restaurants für Impfungen oder Leute mit Tests. Deutschland ändert die Regeln

Auch im Kleinen zeigt sich Knappheit – das beklagt beispielsweise das Steigenberger Grand Hotel in Heringsdorf dieses Jahr sind keine Praktikumsstellen in der Gastronomie besetzt. Normalerweise erschienen jede Saison zehn bis zwölf neue Experten.

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.