Drei großartige Spieler, die von Figueirense enthüllt wurden

Im Laufe seiner Geschichte hatte Figueirense großartige Spieler, die ihre Farben verteidigten. Einiges davon wurde sogar im Club selbst enthüllt.

Wenn das Team heute darum kämpft, in die Serie B aufzusteigen, haben die Fans, wenn sie sich an diese Namen erinnern, das Gefühl, dass es möglich ist, von besseren Zeiten zu träumen. Die meisten Fans glauben, dass Figueira bald in die Serie A zurückkehren wird. Und wenn Sie eine Prognose abgeben möchten, mehr wissen über die Welt der Sportunterhaltung.

Die Jugendmannschaft von Figueirense hat einen großen Beitrag zum brasilianischen Fußball geleistet – schließlich haben sie dazu beigetragen, Spieler zu formen, die bei nationalen Wettbewerben glänzten und die Farben der Nationalmannschaft verteidigten. Erinnern Sie sich an die drei Hauptspieler, die der Verein enthüllt hat.

Philipp Luis

Derzeit bei Flamengo, begann Filipe Luís seine Karriere bei Figueirense. Als Linksverteidiger mit hervorragenden technischen Qualitäten nahm er 2004 am Brasileirão für das Team von Florianopolis teil. In dieser Ausgabe hatte Figueira sogar Zeit, einige Runden zu führen. Am Ende landete er auf dem 11. Platz, aber sein Team stach heraus und im selben Jahr wurde er schließlich von Ajax verpflichtet.

In Europa wird das Ass noch bei Atlético de Madrid und Chelsea glänzen – außerdem vertrat er das brasilianische Team bei der WM 2018 in Russland. Filipe Luís hat sich in den letzten Jahren zu einem der Hauptakteure von Flamengo entwickelt und ist bereits jetzt das Idol der rot-schwarzen Fans.

André Santoso

André Santos ist ein weiterer großartiger Linksverteidiger, den Figueirense enthüllt hat. Er trat 2002 beim Verein an und kam 2004 zum Einsatz, als er das Campeonato Catarinense gewann. Der Spieler war auch ein Schlüsselspieler in Figueiras Copa do Brasil-Kampagne 2007, als das Team den zweiten Platz belegte.

Nachdem er Figueirense verlassen hatte, bereiste ein Team, das auch als Mittelfeldspieler spielte, die Welt und vertrat Vereine wie Corinthians, Flamengo, Grêmio, Arsenal (ING) und Fenerbahe (TUR). Der Athlet hatte auch die Ehre, für das brasilianische Team zu spielen – mit dem gelben Trikot gewann er 2009 den Konföderationen-Pokal.

Roberto Firmin

Ein weiterer großartiger Spieler, den Figueirense enthüllte, war Roberto Firmino, der 2009 sein Profidebüt gab. Im folgenden Jahr wurde er jedoch endgültig in den Kader aufgenommen und wurde zu einem wesentlichen Bestandteil der Kampagne, die den Verein wieder zu einem Unentschieden führte.

Ende 2010 wurde Firmino von Hoffenheim (ALE) verpflichtet und begab sich auf eine außergewöhnliche Reise durch Europa. Nach viereinhalb Saisons beim deutschen Klub wurde der Stürmer von Liverpool (ING) unter Vertrag genommen und wurde zu einem der Highlights des englischen Klubs, der zu einem der gefürchtetsten Teams in Europa geworden ist. Mit einer regelmäßigen Präsenz in der brasilianischen Mannschaft spielte Firmino auch bei der Weltmeisterschaft 2018.


Der Dollar steigt aufgrund der Sorgen um China auf 5,09 R$

15.08. | Wirtschaft
Die Veröffentlichung schwacher Wirtschaftsdaten in China führte zu Instabilität auf den Finanzmärkten der Entwicklungsländer. Der Dollar stieg am Morgen, verlangsamte sich aber im Laufe des Tages. Der Aktienmarkt startete im Minus in den Tag, kehrte seine Bewegungen jedoch um, angetrieben durch Maßnahmen der Einzelhändler.

Anke Krämer

"Freundlicher Leser. Kann mit Boxhandschuhen nicht tippen. Lebenslanger Bierguru. Allgemeiner Fernsehfanatiker. Preisgekrönter Organisator."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.