Angriff auf AICM: Berechtigte Sicherungsverwahrung gegen „Alemán“ verhängt

Yannick Iriarte Martínez, alias Deutsch, im Zusammenhang mit Verfahren eines Kontrollrichters der Generalstaatsanwaltschaft von Mexiko-Stadt (FGJCDMX), der Präventivmaßnahmen verhängte gerechtfertigte Sicherungsverwahrung.

Bei der ersten Anhörung beantragte die Verteidigung des kriminellen Führers, der weiterhin im Northern Men’s Prevention Prison inhaftiert ist, eine Verdoppelung seiner verfassungsmäßigen Haftzeit von 144 Stunden, um seine rechtliche Situation zu klären, die vom Richter gewährt wurde.

An diesem Dienstag, 19. Oktober, sind sie mit dem Rogelio „N“ -Prozess verbunden, besser bekannt als Mindest und der angebliche Hauptmörder, Leslie „N“ und Maria „N“ für einen Angriff auf Unternehmer und Begleiter nah dran Flughafen Internationales Kapital (AICM) Letzten Freitag.

Durch Öffentlicher Dienst, und auf der Grundlage der von der Staatsanwaltschaft der Hauptstadt vorgelegten Beweise wird der Richter zu Verbrechen gegen Gesundheit und Bestechung die vier festgenommen. Der Richter, während der ersten Prüfung, qualifiziert als Festnahme am Sonntag vom Sekretariat der Marine (Semar), der Staatsanwaltschaft und Agenten des Sekretariats für Bürgersicherheit (SSC).

(Video: Twitter/@c4jimenez)
(Video: Twitter/@c4jimenez)

Das Leben des Restaurantbesitzers Eduardo Beaven Magaña Es war laut dem Journalisten Héctor de Mauleón 2 Millionen Pesos wert.

Geovany „N“ und seine Mörderbande haben zweimal versucht, ihn zu töten. Beim ersten Mal waren sie jedoch erfolglos, weil das Sekretariat für Bürgersicherheit über seine C5-Kamera festgestellt hatte, dass eine Gruppe verdächtiger Autos im Büro des Bürgermeisters von Miguel Hidalgo seit mehreren Tagen in mindestens vier Wohnblöcken von Polanco überwacht wurde . . .

Dann war den Behörden klar, dass etwas passieren würde, stellten Filter auf und patrouillierten das Gebiet.

Bewusst, dass, Deutsch und seine Zelle mit bewaffneten Männern entschied, dass das Verbrechen nicht in diesem noblen Viertel von Mexiko-Stadt begangen werden konnte. Sie warteten und taten, wie der Geschäftsmann zum Terminal 2 ging Internationaler Flughafen Mexiko-Stadt.

(Foto: speziell)
(Foto: speziell)

Es folgten zwei Motorräder und drei Fahrzeuge. Rogelio „N“ war auf einem der Motorräder, Mindest; auf der anderen Donovan Abraham Ortiz, 18 Jahre alt, aber bereits eine lange Reihe von Verbrechen begangen.

Laut seiner Aussage war das Motorrad gegen 10:00 WIB auf dem Circuito Interior und Transval im Umlauf. NS ein Moment Er eröffnete das Feuer auf den schwarzen GMC Yukon Truck, in dem Beaven Magaña unterwegs war, während er im zweiten Fahrzeug, das von Donovan gefahren wurde, versuchte, die Straße zur Geschäftseinheit zu blockieren, um sie zu verlangsamen.

Rund um das AICM kommt es zu einer Schießerei. Nach Angaben der Generalstaatsanwaltschaft von Mexiko-Stadt schlug der Beaven-Fahrer Donovan mit allem und dem Motorrad, obwohl er versuchte aufzustehen, war jedoch erfolglos und wurde in Brust, Arme und Beine getroffen. Seine Komplizen flohen und ließen den schwerverletzten Jugendlichen zurück.

Das berichtet der Journalist Héctor de Mauleón Deutsch er floh in einem Fahrzeug, das später in Ciudad Neza auftauchte.

Geheimdienstinformationen zufolge lebt dieser kriminelle Anführer im City Towers Grand Park an der Avenida México Coyoacán. Letzte Woche betrat die Polizei das Grundstück und fand drei Fotos des Geschäftsmannes.

WEITERLESEN:

SSC: Sechs Staaten konzentrieren 50 % der Tötungsdelikte in Mexiko
Dies ist die Verhaftung von „Rex“, dem Anführer von „Los Hades“ und Anführer von CJNG . in Garibaldi
„Journalisten in Mexiko, zwischen organisierter Kriminalität und intoleranter Regierung“: IAPA

Adelmar Fabian

"Hipster-freundlicher Schriftsteller. TV-Enthusiast. Organisator. Generalunternehmer. Internet-Wegbereiter."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.